+
Die Business Class soll auf einigen Strecken auf nur noch 20 Sitze reduzieren.

Auf einigen Langstrecken

Lufthansa will Business Class verkleinern

Frankfurt/Main/Hamburg - Die Lufthansa will ihre Business Class auf einigen Langstrecken verkleinern. Ein Unternehmens-Sprecher bestätigte am Freitag einen Bericht des „Spiegel“.

Demnach will die Fluggesellschaft mit diesem Schritt neue Märkte erschließen und Verbindungen gegen Wettbewerber verteidigen.

Bisher hat die Lufthansa je nach Flugzeuggröße 50 bis 100 Sitze für die Business Class vorgesehen. Weil diese sich jedoch teilweise nur schwer oder nicht verkaufen, reagiert der Konzern laut „Spiegel“ nun mit einer Schrumpfkur in diesem Bereich. In einigen Flugzeugen soll die Komfortklasse auf 20 Sitze reduziert und dafür die Zahl der Economy-Reihen erhöht werden. „Man versucht, das passgenau zu gestalten“, sagte der Sprecher.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen

Frankfurt goes China: Mit der Direktverbindung nach Shenzen baut Deutschlands größter Flughafen seine Reiseziele ins Reich der Mitte aus und steuert nun vier Städte an. …
Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen

Royal Caribbean: Drei neue Kreuzfahrtschiffe

Mit neuen Ozeanriesen rüstet das Unternehmen Royal Caribbean auf. Zu dem kürzlich fertiggestellten und bislang größten Kreuzfahrtschiff der Welt "Harmony of the Seas", …
Royal Caribbean: Drei neue Kreuzfahrtschiffe

Was bedeutet Last-Minute-Urlaub?

Bei "Last-Minute-Urlaub" denkt man vor allem an spontane Reisen zu günstigen Preisen. Aber was erwartet Urlauber bei solchen Angeboten wirklich? Auskunft gibt eine …
Was bedeutet Last-Minute-Urlaub?

Staus aufgrund von Ferienende und Feiertag

Fronleichnam beschert einigen Bundesländern ein verlängertes Wochenende und lockt viele Kurzurlauber auf die Straßen. Außerdem enden in Baden-Württemberg und Bayern die …
Staus aufgrund von Ferienende und Feiertag

Kommentare