+
Ebola-Screening am Flughafen Heathrow.

Umstrittene Kontrolle

Mehr Ebola-Screenings an britischen Flughäfen

London - Um das Ebola-Virus einzudämmen sollen nun an noch mehr Flughäfen in Großbritannien Kontrollen durchgeführt werden. Welche Flughäfen betroffen sind.

Großbritannien will die Ebola-Kontrollen an seinen Flughäfen ausweiten. Neben Heathrow und Gatwick sollen auch in Manchester und Birmingham Reisende auf Symptome gecheckt und befragt werden. Gleichzeitig forderte Premierminister David Cameron andere europäische Länder auf, ebenfalls Ebola-Screenings an ihren Flughäfen einzuführen.

Die Ausbreitung des tödlichen Virus sei „das größte Gesundheitsproblem der Welt in einer Generation“, sagte Cameron. Frankreich hatte am Donnerstag angekündigt, vom Wochenende an alle Passagiere von Flügen aus den von dem tödlichen Virus betroffenen Gebieten in Westafrika zu kontrollieren.

Der Sinn solcher Screenings ist umstritten, unter anderem weil der Zeitraum zwischen einer Infektion und dem Auftreten von Ebola-Symptomen bis zu drei Wochen betragen kann.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Storno-Gebühren. Umso besser, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis einspringt. Das ist grundsätzlich möglich.
Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Schlechte Nachrichten für alle Backpacker in Australien: Junge Ausländer müssen dort ihre Einkünfte künftig versteuern. Ab 1. Januar werden bei Rucksacktouristen mit …
Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Taschendiebe haben meist bestimmte Vorgehensweisen. Reisende sollten deshalb Wertgegenstände immer möglichst nah bei sich tragen. Wer sein Smartphone oder Portemonnaie …
Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Norwegen-Touristen riskieren viel

Die spektakulären Bergregionen in Norwegen locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dass die Wandertouren auch gefährlich sein können, ist vielen nicht bewusst. …
Norwegen-Touristen riskieren viel

Kommentare