+
Anzeige vor der Einfahrt zum Mont-Blanc-Tunnel (Archivfoto).

Wegen Erdrutsch-Gefahr

Mont-Blanc-Tunnel gesperrt

Courmayeur - Achtung: Weil im italienischen Aosta-Tal ein gewaltiger Erdrutsch droht, ist derzeit der Mont-Blanc-Tunnel vorsichtshalber gesperrt.

Bei Courmayeur im italienischen Aosta-Tal wächst die Gefahr eines gewaltigen Erdrutsches. In der Nacht zu Dienstag rutschten bereits etwa 20 00 Kubikmeter Felsgestein vom Monte di La Saxe bei der Ortschaft La Palud ins Tal, wie italienische Medien berichteten. Der Mont-Blanc-Tunnel zwischen Frankreich und Italien, dessen Ausfahrt in der Nähe liegt, musste für fast zwei Stunden gesperrt werden. Der Berg dort ist seit langem eine Gefahr, denn rund 400 000 Kubikmeter Geröll und Erde sind Messungen zufolge millimeterweise in Bewegung.

Die von 80 Menschen bewohnte Ortschaft La Palud war bereits am 8. April evakuiert worden. Weil sich das Felsgestein samt Bäumen und Gebüsch mit wechselnder Geschwindigkeit auf das Tal zubewegt, planen italienische Techniker den Bau einer etwa 9 Meter hohen und 750 Meter langen Mauer, um den Bergrutsch einzudämmen, wie der „Corriere della Sera“ berichtete. Die Errichtung dürfte jedoch mehrere Monate dauern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ferienverkehr: Staugefahr am Wochenende

Ferienzeit ist Stauzeit in Deutschland. Wegen der beginnenden Sommerferien in Baden-Württemberg und Bayern ist am Wochenende mit überfüllten Autobahnen zu rechnen. Wer …
Ferienverkehr: Staugefahr am Wochenende

Überraschendes Ergebnis: Wo Flugtickets besonders teuer sind

Viele Urlauber buchen ihre Flüge gern über Vergleichsportale im Internet - doch damit fahren sie nicht unbedingt am besten, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest …
Überraschendes Ergebnis: Wo Flugtickets besonders teuer sind

Studie: Bundesbürger reisen weniger

Die Bundesbürger sind einer Studie zufolge grundsätzlich in Reiselaune. Doch Terroranschläge und politische Turbulenzen in beliebten Urlaubsregionen sorgen immer wieder …
Studie: Bundesbürger reisen weniger

Bei Verspätung: Wann zahlt die Bahn fürs Taxi?

Hat die Bahn Verspätung, ist das Fahrgäste oft mit Problemen verbunden. Sie verpassen Anschlussverbindungen oder kommen zu spät zu Terminen. Sich einfach ein Taxi zu …
Bei Verspätung: Wann zahlt die Bahn fürs Taxi?

Kommentare