Norwegian Cruise Line
+
Ein Schiff der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line vor der Skyline Manhattans.

Trend auf See

Kreuzfahrtschiff schränkt Rauchen an Bord ein

In der Kreuzfahrtbranche gibt es einen neuen Trend zum Nichtrauchen an Bord. Vor allem Kabinen sollen rauchfrei bleiben, auch wenn sie einen Balkon haben. 

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line verbietet zum 1. November das Rauchen auf den Kabinen-Balkons ihrer Kreuzfahrtschiffe. Zudem sei das Rauchen in den bordeigenen Kasinos dann auch nur noch den aktiven Spielern gestattet, teilt eine Sprecherin des Unternehmens mit. Damit folgt Norwegian einem aktuellen Trend in der Kreuzfahrtbranche: Erst in der vergangenen Woche hatte Carnival Cruise Lines verkündet, dass sie den Tabakgenuss auf den Kabinen-Balkons künftig nicht mehr erlaubt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Fliegen nach Varna und Kapstadt: Neues von den Airlines

Ans Schwarze Meer ins bulgarische Varna kann man nun direkt ab Paderborn fliegen. Lufthansa steuert Kapstadt ab Frankfurt wieder nonstop an und hat außerdem Flüge nach …
Fliegen nach Varna und Kapstadt: Neues von den Airlines

Gepäckvorgaben aufgehoben: Wieder nach Scharm el Scheich?

Urlauber dürfen bald wieder an die Strände Ägyptens: Nach dem Bombenanschlag auf einen Ferienflieger aus Scharm el Scheich gibt es nun keine Gepäckvorgaben mehr. Dies …
Gepäckvorgaben aufgehoben: Wieder nach Scharm el Scheich?

Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen

Frankfurt goes China: Mit der Direktverbindung nach Shenzen baut Deutschlands größter Flughafen seine Reiseziele ins Reich der Mitte aus und steuert nun vier Städte an. …
Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen

Royal Caribbean: Drei neue Kreuzfahrtschiffe

Mit neuen Ozeanriesen rüstet das Unternehmen Royal Caribbean auf. Zu dem kürzlich fertiggestellten und bislang größten Kreuzfahrtschiff der Welt "Harmony of the Seas", …
Royal Caribbean: Drei neue Kreuzfahrtschiffe

Kommentare