Norwegian Cruise Line
+
Ein Schiff der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line vor der Skyline Manhattans.

Trend auf See

Kreuzfahrtschiff schränkt Rauchen an Bord ein

In der Kreuzfahrtbranche gibt es einen neuen Trend zum Nichtrauchen an Bord. Vor allem Kabinen sollen rauchfrei bleiben, auch wenn sie einen Balkon haben. 

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line verbietet zum 1. November das Rauchen auf den Kabinen-Balkons ihrer Kreuzfahrtschiffe. Zudem sei das Rauchen in den bordeigenen Kasinos dann auch nur noch den aktiven Spielern gestattet, teilt eine Sprecherin des Unternehmens mit. Damit folgt Norwegian einem aktuellen Trend in der Kreuzfahrtbranche: Erst in der vergangenen Woche hatte Carnival Cruise Lines verkündet, dass sie den Tabakgenuss auf den Kabinen-Balkons künftig nicht mehr erlaubt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues für Urlauber: Kletterpark auf Segelschiff

Wie ein Seemann: In Rochefort eröffnet ein Hochseilgarten auf einem Segelschiff und die berühmte Fregatte "Hermione" kann besichtigt werden. In der Dominikanischen …
Neues für Urlauber: Kletterpark auf Segelschiff

Notfallübung am Flughafen: Kein Ausgleich für Verspätung

Kommt es durch eine Notfallübung am Flughafen zu einer Verspätung, müssen Fluggäste meist nicht entschädigt werden. Das zeigt ein Urteil aus Rüsselsheim. Die Richter …
Notfallübung am Flughafen: Kein Ausgleich für Verspätung

Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Früher waren Reiseschecks ein gängiges Zahlungsmittel im Urlaub. Mittlerweile ist das anders. Urlauber sollten sich daher vorher informieren, in welchen Ländern …
Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Straßensperrungen: Waldbrände in Kalifornien

Waldbrände in Kalifornien verhindern einige Reise-Routen. Wer derzeit in dem US-Bundesstaat unterwegs ist, sollte sich darauf einstellen, dass es auf verschiedenen …
Straßensperrungen: Waldbrände in Kalifornien

Kommentare