+
Vier Minuten nach dem Start musste eine Maschine der spanischen Fluggesellschaft Iberia wieder am Franfurter Flughafen landen (Symbolbild).

Flughafen Frankfurt

Iberia: Notlandung mit brennendem Triebwerk

Frankfurt/Main - Kurz nach dem Start ist eine Flugzeug der Iberia Express notgelandet. Der Grund waren Probleme am Triebwerk. Medien berichten von Flammen unter der Tragfläche.  

Vier Minuten war die Maschine der spanischen Fluggesellschaft in der Luft.  „Der Start war um 12.42, die Landung um 12.46 Uhr“, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport am Freitag.

Der Pilot habe im Cockpit Unregelmäßigkeiten angezeigt bekommen und mit dem Tower entschieden, sofort wieder zu landen, so der Sprecher. Das Flugzeug sei dann aber ohne Probleme wieder auf den Boden gelangt und zu seiner Parkposition gefahren. Passagiere wurden nicht verletzt.

„Bei einer sogenannten Sicherheitslandung stehe auch immer die Feuerwehr bereit. Diese musste aber nicht eingreifen. Es gab keinen Brand.“, sagte der Sprecher. Auch die Ursache für die technischen Probleme waren zunächst nicht bekannt.

Augenzeugen berichten jedoch, laut hr-online, von Knallgeräuschen und Flammen unter der Tragfläche der Iberia-Maschine.
Iberia Express ist eine Tochtergesellschaft der Fluglinie Iberia und gilt als so genannte Billig-Airline.

Chlorgeruch! Germanwings-Flieger dreht um

Auch am Flughafen Köln/Bonn ist es am Freitag zu einem Zwischenfall gekommen. Eine Germanwings Maschine auf dem Weg nach Dublin musste außer Plan landen. Der Grund: In der Kabine roch es nach Chlorgas.

Top 10: Die sichersten Airlines der Welt

Top 10: Die sichersten Airlines der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vulkanausbruch in Costa Rica kann Reisen beeinträchtigen

Der Turrialba in Costa Rica spukt dieser Tage. Der 3340 Meter hohe Vulkan liegt im Zentrum des mittelamerikanischen Landes, rund 60 Kilometer nördlich von San José. Wer …
Vulkanausbruch in Costa Rica kann Reisen beeinträchtigen

Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Was soll es sein: Hartschalen- und Weichschalenkoffer? Wer sich einen neuen Koffer für das Handgepäck kaufen will, sollte wissen, welche Aspekte ihm wichtig sind. Gute …
Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Das Mittelmeer ist weiter sommerlich warm

Urlauber zieht es derzeit ans Mittelmeer. Dort ist das Wasser noch schön warm. Auch etwas weiter weg, auf den Kanaren und Azoren kann man gemütlich planschen und baden.
Das Mittelmeer ist weiter sommerlich warm

FTI öffnet zehn weitere Labranda-Hotels

Die Reiseveranstalter setzen zunehmend auf eigene Hotelmarken, FTI hat die Labranda-Häuser im Programm. Viele neue dieser Hotels öffnen zur neuen Saison.
FTI öffnet zehn weitere Labranda-Hotels

Kommentare