1 von 6
Roomservice in der Haftzelle: Wo jahrzehntelang Kriminelle verhört, Anzeigen aufgenommen und Betrunkene in Zellen ausgenüchtert wurden, können Reisende in Regensburg (Bayern) bald logieren.
2 von 6
Das Gebäude wurde 1781 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Die ehemalige Polizeiwache in Regensburg (Bayern) wird derzeit zu einem Hotel umgebaut. Ende des Jahres sollen die ersten Gäste dort übernachten können.
3 von 6
38 Zimmer und drei Suiten sind geplant.
4 von 6
Gefrühstückt wird nach dem Umbau in der ehemaligen Leitstelle der Polizei.
5 von 6
Gitter und Spiegel sind noch an der Polizeiwache angebracht. 70 Jahre wurde das barocke Gebäude als Polizeiwache genutzt. Im Sommer 2011 sind die Beamten ausgezogen.
6 von 6
Einen Namen für das neue Hotel hat Investor Zitzelsberger bereits im Kopf. „Es sollte "Hotel Jakob" heißen, wegen des angrenzenden historischen Jakobstores und der gleichnamigen Kirche gleich gegenüber.“

Bayerische Polizeiwache öffnet für Reisende 

Wo jahrzehntelang Kriminelle verhört, Anzeigen aufgenommen und Betrunkene in Zellen ausgenüchtert wurden, können Reisende in Regensburg bald logieren.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tauchen im Großen Stechlinsee

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen …
Tauchen im Großen Stechlinsee

Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Der asiatische Kreuzfahrtmarkt boomt. Also kommen viele neue Schiffe 2017 ausschließlich in Fernost zum Einsatz. Aber auch deutsche Kreuzfahrt-Passagiere können sich auf …
Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Spaniens unbekannte Inseln

Mallorca und Ibiza kennt fast jeder. Die Kanarischen Inseln auch. Doch bei Columbretes und Tabarca kommen selbst Spanier ins Grübeln. Dabei haben die beiden recht …
Spaniens unbekannte Inseln

Street-Art-Safari durch das südafrikanische Durban

Durban ist für deutsche Urlauber ein eher unbekanntes Reiseziel. Das "Miami Südafrikas" wirkt etwas in die Jahre gekommen. Street Art und Lifestyle sollen die Stadt zu …
Street-Art-Safari durch das südafrikanische Durban

Kommentare