+

Gut oder schlecht für die Reisekasse?

Die teuersten und billigsten Städte weltweit

Was kosten Hotel, Cocktail oder Taxi? Das Reiseportal TripAdvisor hat in 49 Metropolen dieser Welt die Preise unter die Lupe genommen. Städte in Europa sind 2013 am teuersten, doch es gibt Ausnahmen.

Städtetrips können ganz schön ins Geld gehen. Wer seine Reisekasse schonen möchte oder zu den absoluten Sparfüchsen gehört, sollte generell Metropolen in Asien als Reiseziel bevorzugen, eine Nacht in Sofia (Bulgarien) buchen und seinen klassischen Dry Martini in Prag schlürfen.

Um herauszufinden, welche weltweit Städte teuer oder günstig sind, hat das Online Reiseportal TripAdvisor Kosten für eine Nacht in einem 4-Sterne-Hotel, Abendessen mit Wein sowie Cocktails und zwei Taxifahrten je drei Kilometer miteinander verglichen.

Sofia in Bulgarien gehört nach dem TripIndex Cities 2013 zu den günstigsten Städten in Europa: 121,38 Euro legen Reisende hier für eine Übernachtung inklusive Abendgestaltung auf den Tisch. Hanoi in Vietnam landet auf Platz zwei der günstigsten Städte (134,88 Euro). Hier finden Sie die Übersicht als pdf.

Teuerste Metropole im Test ist Oslo in Norwegen: Hier zahlen Touristen 444,30 Euro. Knapp hinter dem teuersten Kandidat folgt von Zürich (401,18 Euro).

Übrigens belegt München - einzige deutsche Stadt im Test - mit Gesamtkosten von 240,56 Euro Platz 21 im Ranking der 49 Kandidaten.

Top 10: Die günstigsten Städte
1 Sofia, Bulgarien 73,77 € 3,66 € 30,99 € 12,96 € 121,38 €
2 Hanoi, Vietnam 88,18 € 4,67 € 28,08 € 13,95 € 134,88 €
3 Warschau, Polen 79,14 € 10,69 € 40,83 € 13,12 € 143,78 €
4 Sharm el Sheikh, Ägypten 77,86 € 2,22 € 49,82 € 16,66 € 146,56 €
5 Budapest, Ungarn 79,59 € 8,46 € 38,10 € 21,70 € 147,85 €
6 Bangkok, Thailand 83,71 € 2,40 € 53,52 € 14,58 € 154,21 €
7 Kuala Lumpur, Malaysia 91,02 € 1,63 € 53,96 € 20,09 € 166,70 €
8 Tunis, Tunesien 119,51 € 1,99 € 32,85 € 13,38 € 167,73 €
9 Kapstadt, Südafrika 103,31 € 10,51€ 47,67 € 6,80 € 168,29 €
10 Riad, Saudi-Arabien 128,23 € 4,68 € 35,79 €* N/A* 168,70 €

*Alkohol wird in Restaurants in Riad, Saudi- Arabien und Dubai nicht ausgeschenkt.

Top 10: Die zehn günstigsten Städte der Welt

Top 10: Die zehn günstigsten Städte der Welt

Top 10: Die teuersten Städte
1 Oslo, Norwegen 176,20 € 22,12 € 211,31 € 34,67 € 444,30 €
2 Zürich, Schweiz 228,89 € 29,87 € 115,82 € 26,60 € 401,18 €
3 Stockholm, Schweden 186,33 € 20,74 € 159,87 € 31,87 € 398,81 €
4 New York City, USA 290,54 € 17,54 € 62,44 € 24,77 € 395,29 €
5 Paris, Frankreich 247,37 € 13,60 € 80,33 € 50,67 € 391,97 €
6 Sydney, Australien 177,41 € 18,57 € 128,09 € 28,41 € 352,48 €
7 London, Großbritannien 207,61 € 31,84 € 78,16 € 28,48 € 346,09 €
8 Kopenhagen, Dänemark 168,04 € 29,51 € 113,88 € 28,62 € 340,05 €
9 Cancún, Mexico 242,98 € 15,49 € 61,51 € 18,00 € 337,98 €
10

Punta Cana, Dominikanische Republik 255,80 € 20,46 € 40,79 € 17,03 € 334,08 €

Top 10: Die zehn teuersten Städte der Welt

Top 10: Die zehn teuersten Städte der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Eine der wichtigsten Einnahmequellen Griechenlands droht zu versiegen: Der Tourismus leidet unter den vielen Krisen weltweit. In mancher Hinsicht jedoch profitieren die …
Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Ryanair hat einige Änderungen bekannt gegeben. So müssen Eltern künftig Plätze für sich und ihre Kinder reservieren. Zudem fallen im Oktober Flüge nach Rom aus. Dafür …
Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Wer seinen Urlaub plant, sollte sich rechtzeitig Gedanken um seine Reisekasse machen. Fragen dazu beantworteten bei unserer Telefonaktion die beiden Bankexperten Andreas …
Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, prüft Verbindungen und Abfahrtszeiten gern per Smartphone. Schwierig wird die Abfrage jedoch, wenn etwa im U-Bahnhof kein WLAN-Netz …
Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Kommentare