Tropisches Klima und die weißen Strände sind bei Touristen sehr beliebt. Der Strand von Varadero auf Kuba liegt rund 120 Kilometer östlich von der Hauptstadt Havanna. 
+
Tropisches Klima und die weißen Strände sind bei Touristen sehr beliebt. Der Strand von Varadero auf Kuba liegt rund 120 Kilometer östlich von der Hauptstadt Havanna.  

Die Reiseinfos zur Karibikinsel Kuba

Kuba - Reiseinfos: Visum, Geld und Gesundheit zur Karibikinsel auf einen Blick.

Bevölkerung: 11.346 Mio.

Hauptstadt: Havanna

Sprache: Spanisch

Einreise für EU Bürger: Deutsche benötigen einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass und eine Einreisekarte für 30 Tage, die über das Reisebüro oder bei Kubas Auslandsvertretungen (www.botschaft-kuba.de) erhältlich ist. Bei der Einreise kann auch ein Nachweis über eine Krankenversicherung mit Auslandsschutz verlangt werden.

Währung: Kuban. Peso

Gesundheit: Kuba schreibt zur Zeit keine Impfungen vor. Es wird empfohlen, sich gegen Tetanus und Diphterie und evtl. gegen Hepatitis (vor allem bei längeren Aufenthalten) und Typhus impfen zu lassen.

Zeit: MEZ -6

Klima: kuba.klima-wetter.de

Strom: 110/120 V, 60 Hz; zweipolige Stecker. Einige Touristenhotels sind mit europäischen Steckern ausgestattet. Adapter empfehlenswert.

Landesvorwahl: 0053

Kontakt: Botschaft der Republik Kuba in der Bundesrepublik Deutschland www.botschaft-kuba.de

Tourismusamt Kuba unter www.cubainfo.de

ml

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

In der Türkei gilt der Ausnahmezustand. Nach dem Putschversuch dürfte die Verunsicherung vieler Touristen nun noch größer werden. Können sie ihren Urlaub kostenlos …
Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Die historische Waldeisenbahn Muskau rollt künftig auf einer neuen Strecke. Die Gleise liegen, die ersten Probefahrten stehen an. Eisenbahnfans müssen sich aber noch …
Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Es gibt Berge, die laden nicht gerade zum Verweilen ein. Anders die Wasserkuppe: Hessen höchster Berg in der Rhön strotzt vor lauter Freizeitmöglichkeiten. Besonders …
Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Früher waren Reiseschecks ein gängiges Zahlungsmittel im Urlaub. Mittlerweile ist das anders. Urlauber sollten sich daher vorher informieren, in welchen Ländern …
Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Kommentare