Island
+
Island: Paradies für Naturliebhaber - Gletscher und Wasserfälle

Island

Reykjavík - Alle Infos und Tipps zum Reiseziel Island auf einen Blick.

Einwohner: 318.000 (entspricht etwa der Einwohnerzahl von Bonn)

Hauptstadt: Reykjavík

Einreise: Für EU-Bürger reicht ein gültiger Personalausweis.

Sprache: Isländisch; fast alle Isländer sprechen auch Englisch, einige Deutsch.

Währung: Isländische Krone (IKR , ISK). Kurs z.Zt. stark schwankend.

Zeit: Der Zeitunterschied zwischen Island und Deutschland/Schweiz beträgt im Sommer - 2 Stunden und im Winter - 1 Stunde.

Strom: Spannung und Stecker entsprechen dem deutschen Standart.

Landesvorwahl: 00354

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Reykjavik  
Laufásvegur 31
101 Reykjavik

Kontakt: Isländische Fremdenverkehrsamt Frankfurter Str. 181 63263 Neu-Isenburg 0049 (0)6102 - 254484 [0049 (0)6102 - 254570]

Internet: http://www.visiticeland.com

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stiftung Warentest: Das taugen die 19-Euro-Tickets der Bahn

Berlin - Im Wett­streit mit der Fernbus-Konkurrenz geht die Deutsche Bahn mit den 19-Euro-Tickets in die Preis-Offensive. Stiftung Warentest hat untersucht, was dahinter …
Stiftung Warentest: Das taugen die 19-Euro-Tickets der Bahn

Auf ins wundervolle Dresden - "Pegida zum Trotz"

Dresden – eine Stadt voller Wunder, die es für Besucher wie Einheimische zu entdecken gibt. Der neue Reiseführer "Wundervolles Dresden" gibt Einblicke in eine Stadt, die …
Auf ins wundervolle Dresden - "Pegida zum Trotz"

Reise nicht angetreten: Grund für Höhe der Stornogebühr

Es ist sehr ärgerlich, wenn man eine Reise nicht antreten kann. Und dann fallen auch noch Stornogebühren an. Laut einem Gerichtsurteil dürfen die aber nur unter …
Reise nicht angetreten: Grund für Höhe der Stornogebühr

Kommentare