"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015
1 von 9
Wilde Schönheit: Die Karibikinsel Saint Lucia ist ein Ort für alle Sinne. Sie zählt zu den sogenannten Kleinen Antillen und ist mit einer Vielfalt an Flora und Fauna gesegnet. Tropische Temperaturen von 25 Grad bis 31 Grad Celsius.
"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015
2 von 9
Irland ist zwar klein, aber hat verschiedenste Seiten: Spektakulär ist der Wild Atlantic Way eine 2.500 Kilometer lange Küstenstraße im Westen zwischen Donegal und Cork.
"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015
3 von 9
Der Zauber von Marokko ist ungebrochen, obwohl sich das Land um Touristen bemüht.
"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015
4 von 9
Zu den Philippinen zählen mehr als 7100 Inseln. Die weißen Sandstrände laden zum Badeurlaub ein.
"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015
5 von 9
Ein echter Geheimtipp in Europa ist Serbien. Die Hauptstadt Belgard spielt in der Clubszene mittlerweile ganz vorne mit. 
"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015
6 von 9
Singapur feiert 2015 sein 50. Jubiläum mit vielen Attraktionen. Ein Highlight ist die Marina Bay.
"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015
7 von 9
Auch Namibia zählt zu den Trend-Reiseländern 2015. Bemerkenswert, Namibia ist das erste Afrikanische Land, das den Schutz der Umwelt in seine Verfassung aufgenommen hat.
"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015
8 von 9
Trotz seiner Kriegs-Vergangenheit hat sich Nicaragua laut "Lonely Planet" gut entwickelt.  

Top zehn

"Lonely Planet": Die besten Reiseländer 2015

Tropische Sehnsuchtsinsel, grüne Hügel oder unendliche Sanddünen - der Reiseführer "Lonely Planet" hat nun seine Reise-Trends für 2015 vorgestellt. 

"Lonely Planet" Top 10 Länder 2015:

  • 1. Singapur
  • 2. Namibia
  • 3. Litauen
  • 4. Nicaragua
  • 5. Irland
  • 6. Republik Kongo 
  • 7. Serbien 
  • 8. Philippinen
  • 9. St. Lucia 
  • 10. Marokko

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

Vieles ist überreguliert in Deutschland. Doch die Erlaubnis, ein recht großes Motorboot zu führen, erhält man in drei Stunden. Das belebt den Wassertourismus und weckt …
Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

Tauchen im Großen Stechlinsee

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen …
Tauchen im Großen Stechlinsee

Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Der asiatische Kreuzfahrtmarkt boomt. Also kommen viele neue Schiffe 2017 ausschließlich in Fernost zum Einsatz. Aber auch deutsche Kreuzfahrt-Passagiere können sich auf …
Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Spaniens unbekannte Inseln

Mallorca und Ibiza kennt fast jeder. Die Kanarischen Inseln auch. Doch bei Columbretes und Tabarca kommen selbst Spanier ins Grübeln. Dabei haben die beiden recht …
Spaniens unbekannte Inseln

Kommentare