Flugzeug am Himmel
+
Passagiere sparen gerne beim Flug-Ticket.

Mythos oder Wahrheit?

Sind Flug-Tickets in der Nacht billiger?

Je billiger, umso besser - besonders beim Flugticket machen Schnäppchenpreise Freude. Deswegen gibt es unzählige Tipps und Tricks. Einige Sparfüchse, glauben, dass der Preis nachts sinkt. Zu Recht?

Egal ob nachts oder am Wochenende: Der Zeitpunkt einer Flugbuchung beeinflusst den Preis kaum. Nur durchschnittlich ein bis zwei Prozent sparen Reisende, wenn sie ihre Reservierung an einem bestimmten Wochentag vornehmen. Am günstigsten ist der Sonntag, am teuersten der Montag. Auch bei der Uhrzeit variiert der Flugpreis nur um maximal zwei Prozent.

Das hat eine Untersuchung der Suchmaschine Swoodoo ergeben. Für die Analyse wurden alle in Deutschland getätigten Flugsuchen auf dem Buchungsportal innerhalb des Jahres 2012 untersucht.

Die dümmsten Fragen von Fluggästen

Die dümmsten Fragen von Fluggästen

tmn dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausweiskontrolle: Was genau prüft der Grenzbeamte?

Die Ausweiskontrolle ist an Flughäfen ein üblicher Vorgang. Doch nur wenige Reisende wissen, wie Grenzbeamte bei der Sichtung der Dokumente vorgehen. Ein Experte der …
Ausweiskontrolle: Was genau prüft der Grenzbeamte?

"Die Urlaubsentscheidungen dauern heute länger"

Die Zeiten sind sehr politisch, die Gesellschaften in vielen Ländern nicht nur in Europa scheinen sehr polarisiert. Wirken sich Politik und Image eines Landes auf das …
"Die Urlaubsentscheidungen dauern heute länger"

Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Tolle Nachrichten für Vogelfreunde: Im zentralamerikanischen Costa Rica gibt es eine neue Route mit Beobachtungspunkten. Und auf diesen Routen sind nicht nur die Vögel …
Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Anschlag in Istanbul: Das müssen Türkei-Urlauber jetzt wissen

Die Türkei kommt nicht zur Ruhe - erneut hat ein Anschlag Istanbul erschüttert. Welche Rechte haben Urlauber jetzt, die eine Reise in die Türkei geplant haben?
Anschlag in Istanbul: Das müssen Türkei-Urlauber jetzt wissen

Kommentare