tourismus-statistik-dpa
+
Urlaub an der Ostsee (Foto): Das statistische Bundesamt in Wiesbaden hat einen neuen Bericht zum Inlandstourismus veröffentlicht.

Späte Ferien

Schwacher Juli bremst Rekordkurs im Tourismus

Wiesbaden - Das schwache Geschäft im Sommermonat Juli hat Hotels und andere Beherbergungsbetriebe auf ihrem Rekordkurs gebremst. Einer der Gründe ist der späte Ferienbeginn in etlichen Bundesländern.

Mit 47,5 Millionen Übernachtungen wurde das Vorjahresergebnis um vier Prozent verfehlt, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden berichtete. Dabei erhöhte sich die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste um drei Prozent auf 9,4 Millionen, während sie bei Inländern um fünf Prozent auf 38,1 Millionen sank. „Das hat auf jeden Fall damit zu tun, dass die Sommerferien in diesem Jahr in vielen Bundesländern erst viel später begannen als 2013“, sagte ein Statistiker. Statt im Juli dürften 2014 viele Menschen erst im August in den Sommerurlaub gegangen sein. Im Zeitraum Januar bis Juli 2014 erhöhte sich die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hingegen um 2 Prozent auf 235,2 Millionen. Damit zeichnet sich für das Gesamtjahr der fünfte Übernachtungsrekord in Folge ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Airline-News: Internet und neue Flugziele

In Lufthansa-Maschinen kann man künftig surfen. Wow Air fliegt nach New York. Und Condor nimmt Malta, Porto Santo, Samos und Volos ins Visier.
Airline-News: Internet und neue Flugziele

Neue Verbindungen: Flixbus setzt auf Großbritannien

Sechs neue Verbindungen nach London: Mit der Übernahme des Konkurrenten Megabus setzt der deutsche Fernbus-Marktführer Flixbus auf den britischen Markt. Das Brexit-Votum …
Neue Verbindungen: Flixbus setzt auf Großbritannien

Nach Anschlägen: Türkei-Tourismus bricht zusammen

Ein Urlaubsland ohne Urlauber: In der Türkei ist die Krise der Tourismus- Industrie deutlich zu spüren. Nach dem Anschlag von Istanbul rechnen die Einheimischen mit dem …
Nach Anschlägen: Türkei-Tourismus bricht zusammen

New York: Neuer Park am World Trade Center

New York hat mit dem Liberty Park am World Trade Center ein grünes Herzstück dazubekommen. Weil er erhöht liegt, können Besucher eine ungewöhnliche Stadtansicht …
New York: Neuer Park am World Trade Center

Kommentare