Eiffel Tower, Paris
1 von 10
1. Eiffel Tower, Paris.
Disney World, Florida
2 von 10
2. Disney World, Florida.
Burj Khalifa, Dubai.
3 von 10
3. Burj Khalifa, Dubai.
Big Ben, London
4 von 10
4. Big Ben, London.
Empire State Buiding, New York.
5 von 10
5. Empire State Buiding, New York.
Sagrada Familia, Barcelona.
6 von 10
6. Sagrada Familia, Barcelona.
7 von 10
7. Disneyland, Paris.
Kolosseum, Rom
8 von 10
8. Kolosseum, Rom (Italien). 

Top Zehn

Das sind die beliebtesten Selfie-Orte der Welt

Bei Touristen sind Selfies - Smartphone-Fotos von sich selbst - total im Trend. Überall auf der Welt knipsen Reisende ein Erinnerungsbild. Einige Orte sind für Selfies besonders beliebt.

Mittlerweile sind Reisende in den Metropolen der Welt mit einem besonderen Equipment unterwegs: dem sogenannten Selfie-Stick. Auf ihn wird das Smartphone wie auf ein Stativ geschraubt und dient dann als verlängerter Arm. Das Fotografieren mit dem Stock sieht mitunter seltsam aus, aber Selfie-Fans schwören drauf.

Gerade sind Selfie-Sticks in berühmten Museen in den USA verboten worden, berichtet die "Washington Post" online. Dazu zählen zum Beispiel das Museum of Modern Art in New York und das Getty Center in Los Angeles. In der National Gallery of Art in Washington werden Selfie-Stangen wie Stative, Schirme und Rucksäcke behandelt, die ebenfalls nicht mit in die Ausstellungen genommen werden dürfen. Dadurch soll die Kunst geschützt werden, sagte eine Museumssprecherin der Zeitung.

Das britisches Reiseportal Attractiontix.co.uk hat nun eine Liste der beliebtesten Orte für Selfies herausgegeben. Für das Ranking hat das Buchungsportal über 219 Millionen Instagram Posts, die mit dem Wort "Selfie" markiert waren, ausgewertet. Absoluter Gewinner ist demnach der Eiffelturm in Paris, mit 10.700 Fotos. Allerdings wurde dabei nur gepostet Bilder gezählt, bei denen gleichzeitig auch eine Sehenswürdigkeit erwähnt wurde.

Top 10: Die beliebtesten Selfie-Orte auf der Welt

  1. Eiffel Tower, Paris.
  2. Disney World, Florida.
  3. Burj Khalifa, Dubai.
  4. Big Ben, London.
  5. Empire State Buiding, New York.
  6. Sagrada Familia, Barcelona.
  7. Disneyland, Paris.
  8. Kolosseum, Rom. 
  9. Rockefeller Center, New York
  10. . London Bridge, London.

ml/dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tauchen im Großen Stechlinsee

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen …
Tauchen im Großen Stechlinsee

Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Der asiatische Kreuzfahrtmarkt boomt. Also kommen viele neue Schiffe 2017 ausschließlich in Fernost zum Einsatz. Aber auch deutsche Kreuzfahrt-Passagiere können sich auf …
Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Spaniens unbekannte Inseln

Mallorca und Ibiza kennt fast jeder. Die Kanarischen Inseln auch. Doch bei Columbretes und Tabarca kommen selbst Spanier ins Grübeln. Dabei haben die beiden recht …
Spaniens unbekannte Inseln

Street-Art-Safari durch das südafrikanische Durban

Durban ist für deutsche Urlauber ein eher unbekanntes Reiseziel. Das "Miami Südafrikas" wirkt etwas in die Jahre gekommen. Street Art und Lifestyle sollen die Stadt zu …
Street-Art-Safari durch das südafrikanische Durban

Kommentare