+
In 200 Meter Höhe im Pool planschen: Das Marina Bay Sands Hotel in Singapur ist ein Luxushotel der Superlative. 

Singapur: Luxus-Pool über den Wolken

Eine mega Dachterasse verbindet drei riesige Türme: So streckt sich das Marina Bay Sands Hotel Singapur in den Himmel. Im Outdoor-Pool auf dem Dach (200 Meter Höhe) haben Touristen den besten Ausblick. 

Das Prunkstück des Marina Bay Sands ist der Sky Park in luftiger Höhe. Der Park ist 340 Meter lang, also länger als der Eiffelturm hoch. Es ist eine Oase in der Stadt mitten auf einem Dach. Der Pool ist 150 Meter lang. 

Die Architektur des Marina Bay Sands Hotel ist bestimmt einzigartig. Doch das Luxus Objekt hatte seinen Preis: Fünf Milliarden Dollar soll das Hotel gekostet haben. Neben Sky Park, Casino, Shopping-Zentrum und Veranstaltungszentrum ist im Hotel auch ein Museum geplant. Es soll Ende 2010 eröffnet werden.

Singapurs neues Luxushotel

Singapurs neues Luxushotel

 

dpa/ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vulkanausbruch in Costa Rica kann Reisen beeinträchtigen

Der Turrialba in Costa Rica spukt dieser Tage. Der 3340 Meter hohe Vulkan liegt im Zentrum des mittelamerikanischen Landes, rund 60 Kilometer nördlich von San José. Wer …
Vulkanausbruch in Costa Rica kann Reisen beeinträchtigen

Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Was soll es sein: Hartschalen- und Weichschalenkoffer? Wer sich einen neuen Koffer für das Handgepäck kaufen will, sollte wissen, welche Aspekte ihm wichtig sind. Gute …
Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Das Mittelmeer ist weiter sommerlich warm

Urlauber zieht es derzeit ans Mittelmeer. Dort ist das Wasser noch schön warm. Auch etwas weiter weg, auf den Kanaren und Azoren kann man gemütlich planschen und baden.
Das Mittelmeer ist weiter sommerlich warm

FTI öffnet zehn weitere Labranda-Hotels

Die Reiseveranstalter setzen zunehmend auf eigene Hotelmarken, FTI hat die Labranda-Häuser im Programm. Viele neue dieser Hotels öffnen zur neuen Saison.
FTI öffnet zehn weitere Labranda-Hotels

Kommentare