+
Auf der A8 an der deutsch-österreichischen Grenze bei Bad Reichenhall herrschte in der vergangenen Nacht Stau. Mit Einführung der Grenzkontrollen wird das Staurisiko anhalten. Foto: Andreas Gebert

Staus wegen Grenzkontrollen auf Autobahnen in Bayern

Geduld ist gefragt: Die Grenzkontrollen in Bayern sorgen für Staus auf den Autobahnen. Laut Bundespolizei ist ein rasches Ende der Kontrollen nicht in Sicht. Autofahrer müssen mit Verzögerungen rechnen.

Passau (dpa) - Nach der Einführung von Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze kommt es am Montag (14. September) zu Staus an den Grenzübergängen. Das Flüchtlingsaufkommen könnte sich nochmals erhöhen.

Auf der A 8 bei Bad Reichenhall standen die Fahrer am Morgen bereits auf einer Länge von rund drei Kilometern, wie das Verkehrslagezentrum in Rosenheim berichtete. Auf der A 3 bei Passau waren es dem Bayerischen Rundfunk zufolge sechs Kilometer. Die Straßen waren nach Angaben der Bundespolizei auf eine Spur verengt worden, um die am Sonntag (13. September) verfügten Grenzkontrollen durchzuführen.

Am Grenzübergang in Freilassing griffen die Beamten in den frühen Morgenstunden drei Schleuser auf, wie eine Sprecherin am Morgen berichtete. Sonst sei die Nacht ruhig verlaufen. Für Montagvormittag rechnen die Beamten mit einem erneuten Anstieg der Flüchtlingszahlen an den Grenzübergängen.

Autofahrer müssen sich bis auf weiteres auf Verzögerungen vor allem auf den Autobahnen von Österreich nach Deutschland einstellen. Auch die Dutzenden anderen ehemaligen Grenzübergänge an Land- und Bundesstraßen in Bayern werden kontrolliert. "Dort wird es zwar keine dauerhafte Präsenz geben, aber es wird stichprobenartig kontrolliert", sagte eine Sprecherin der Bundespolizei. Zudem seien in dem Bereich vermehrt Polizeistreifen unterwegs.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum gibt's im Ausland kein Schwarzbrot? Und warum der Tomatensaft?

Berlin - Der Tomatensaft im Flugzeug gehört bei Reisen irgendwie dazu. Auf manches, wie das geliebte Schwarzbrot, muss der deutsche Urlauber in der Regel verzichten. …
Warum gibt's im Ausland kein Schwarzbrot? Und warum der Tomatensaft?

Hapag-Lloyd Cruises: Zwei neue Expeditionsschiffe

Eine Kreuzfahrt in der Arktis oder Antarktis ist für viele Urlauber eine echte Once-in-a-lifetime-Reise. Die Reederei Hapag-Lloyd Cruises hat nun zwei neue Schiffe für …
Hapag-Lloyd Cruises: Zwei neue Expeditionsschiffe

China-Visum: Alter Reisepass manchmal notwendig

Wer zeitnah nach China einreisen möchte, muss mit größeren Sicherheitsmaßnahmen rechnen. Anlass dafür ist der nächste G20-Gipfel, der Anfang September in Hangzhou …
China-Visum: Alter Reisepass manchmal notwendig

Wieder möglich: Pauschalreisen nach Scharm el Scheich

Mit den Airlines kehren die Reiseanbieter zurück: Knapp ein Jahr nach der Streichung der Direktflüge von Deutschland nach Scharm el Scheich ist es nun bald wieder …
Wieder möglich: Pauschalreisen nach Scharm el Scheich

Kommentare