68 Prozent der deutschen Familien verreisen mit ihren Jüngsten am liebsten ans Meer. Foto: Jens Büttner
+
68 Prozent der deutschen Familien verreisen mit ihren Jüngsten am liebsten ans Meer. Foto: Jens Büttner

Strand und Meer für Familienurlaub besonders beliebt

Rund zwei Drittel der deutschen Familien machen am liebsten Urlaub am Meer. Deutlich weniger bevorzugen Wanderurlaub und Städtereisen. Diese und andere Resultate ergab eine Umfrage.

Berlin (dpa/tmn) - Wer mit Kindern verreist, macht in den meisten Fällen klassischen Strandurlaub. 68 Prozent der deutschen Eltern bevorzugen Ferien am Meer, ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage.

Dahinter folgen Urlaub bei Familienangehörigen oder Bekannten (27 Prozent), Wanderurlaub (26 Prozent) und Städtereisen (22 Prozent). Deutschland und Europa sind als Reiseziele beliebt.

Im eigenen Land machen 69 Prozent Urlaub mit Kindern, im europäischen Ausland 67 Prozent. Reisen mit den Jüngsten außerhalb Europas werden dagegen eher seltener unternommen (13 Prozent).

Im Auftrag von Holiday Inn Hotels & Resorts befragt Forsa vom 1. bis 8. Oktober 2015 insgesamt 1004 Eltern von Kindern unter 16 Jahren in Deutschland.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unruhige Zeiten: "Die Urlaubsentscheidungen dauern heute länger"

Die Zeiten sind sehr politisch, die Gesellschaften in vielen Ländern nicht nur in Europa scheinen sehr polarisiert. Wirken sich Politik und Image eines Landes auf das …
Unruhige Zeiten: "Die Urlaubsentscheidungen dauern heute länger"

Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Tolle Nachrichten für Vogelfreunde: Im zentralamerikanischen Costa Rica gibt es eine neue Route mit Beobachtungspunkten. Und auf diesen Routen sind nicht nur die Vögel …
Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Anschlag in Istanbul: Das müssen Türkei-Urlauber jetzt wissen

Die Türkei kommt nicht zur Ruhe - erneut hat ein Anschlag Istanbul erschüttert. Welche Rechte haben Urlauber jetzt, die eine Reise in die Türkei geplant haben?
Anschlag in Istanbul: Das müssen Türkei-Urlauber jetzt wissen

Veranstalter: Istanbul-Reise kostenlos stornieren

Das Auswärtige Amt aktualisierte seine Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei. Und einige fragen sich, ob sie ihren geplanten Türkei-Urlaub stornieren.
Veranstalter: Istanbul-Reise kostenlos stornieren

Kommentare