+
Der Streik bei der Fluggesellschaft Air France ist beendet.

Aufatmen für Fluggäste

Streik bei Air France beendet

Paris - Aufatmen für Fluggäste: In Frankreich hat die Pilotengewerkschaft SNPL am Sonntag das Ende des Streiks bei der Fluggesellschaft Air France bekannt gegeben.

In Frankreich hat die Pilotengewerkschaft SNPL am Sonntag das Ende des Streiks bei der Fluggesellschaft Air France bekannt gegeben. SNPL-Sprecher Guillaume Schmid sagte der Nachrichtenagentur AFP, diese Entscheidung sei getroffen worden, obwohl die Verhandlungen über die Arbeitsbedingungen der Piloten weiterhin festgefahren seien. Die Gewerkschaft wolle die Diskussionen in einem "ruhigeren Rahmen" fortsetzen, hieß es. Sie übernehme "Verantwortung", indem sie den Arbeitskampf beende.

Noch kurz zuvor hatte Air France erklärt, dass wegen des anhaltenden Streiks am Sonntag voraussichtlich mehr als die Hälfte der Flüge gestrichen werden müssten. Die Gespräche waren in der Nacht zum Samstag abgebrochen worden. Der Streik hatte vor zwei Wochen begonnen und zu massiven Einschränkungen geführt.

In den Streik getreten waren die Piloten wegen Plänen für den europaweiten Ausbau der Billigtochter Transavia. Obwohl Air France dieses Projekt mittlerweile begraben hat, kommen die Verhandlungen nicht voran.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub im eigenen Land: Bayern liebstes Urlaubsziel der Deutschen

Deutschland wird als Reiseziel immer beliebter. Zwei von drei Deutschen machen Urlaub im eigenen Land. Das beliebteste Bundesland mit Abstand: Der Freistaat Bayern.
Urlaub im eigenen Land: Bayern liebstes Urlaubsziel der Deutschen

Ich packe meinen Rucksack: Checkliste für Wanderungen

Wanderungen können wunderbar entschleunigen. Wer seinen Rucksack packt, um in die Berge zu ziehen, sollte allerdings nicht nur an Entspannung denken, sondern auch an ein …
Ich packe meinen Rucksack: Checkliste für Wanderungen

Airline-News: Internet und neue Flugziele

In Lufthansa-Maschinen kann man künftig surfen. Wow Air fliegt nach New York. Und Condor nimmt Malta, Porto Santo, Samos und Volos ins Visier.
Airline-News: Internet und neue Flugziele

Mallorca: Touristensteuer ist in Kraft

Mallorca erwartet dieses Jahr eine Rekord-Saison. Im Sommer wird der Ballermann wie nie zuvor aus allen Nähten platzen. Nun ist auch die umstrittene Touristensteuer in …
Mallorca: Touristensteuer ist in Kraft

Kommentare