Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake
1 von 7
Atemberaubend: Das Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake in der Nähe von Peking.
Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake
2 von 7
Die Präsidentensuite im Sunrise Kempinski Hotel Peking verfügt über ein Wohnzimmer mit Klavierflügel, Esszimmer und einer geräumigen Küche.
Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake
3 von 7
Gästezimmer im Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake.
Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake
4 von 7
Im Maglonia Restaurant im Sunrise Kempinski Hotel Peking steht die Chinesische Küche im Fokus.
Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake
5 von 7
Restaurant im Sunrise Kempinski Hotel.
Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake
6 von 7
Im Sunrise Kempinski Hotel Peking gibt es insgesamt 14 verschiedene Bars und Restaurants.
Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake
7 von 7
Aufgehende Sonne: Das Sunrise Kempinski Hotel Peking am Yanqi Lake.

Aufgehende Sonne

Ufo am See: Das Sunrise Kempinski Hotel

Das neue "Sunrise Kempinski Hotel" in der Nähe von Peking sieht aus wie ein Ufo. Das Hotel soll aber wie eine aufgehende Sonne aussehen. Das Symbol steht in China für Harmonie, Einheit und Unendlichkeit.

Die aufgehende Sonne steht in China für Harmonie, Einheit und Unendlichkeit. Sie steht auch sinnbildlich für die wachsende Wirtschaft in China. Das neue Luxushotel "Sunrise Kempinski Hotel" greift dieses Bild auf. Verantwortlich für die außergewöhnliche Architektur ist das Unternehmen Shanghai Huadu Architect Design Co.

Das Sunrise Kempinski Hotel liegt direkt am See und verfügt über 306 Gästezimmer und Suiten zwischen einer Größe von 40 bis 338 Quadratmetern.

Der Yanki Lake liegt am Fuße des Yan-Gebirge und bietet verschiedenen Vögeln einen Lebensraum. Daher hat der See auch seinen Namen: Das chinesische Wort "Yanki" bedeutet wörtlich  übersetzt „See, wo die Wildgänse nisten“.  

Der Standort des Hotels bietet seinen Gästen viele Vorteile. Die Mutianyu "Große Mauer" ist, so die Beschreibung etwa 30 Minuten mit dem Auto entfernt, auch der Hongluo Temple befindet sich in der Nähe. Dazu wirbt die Nobelherberge mit einem privaten Yachthafen, Spa, Fitness- und Freizeitmöglichkeiten.

Zur Eröffnung wirbt das Hotel mit günstigen Übernachtungspreisen ab 1088.00 CNY (rund 142 Euro) pro Person und Nacht.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Touristen in der Türkei: Weit weg vom Traumurlaub

Die, die da sind, sind entspannt. Doch viele Urlauber sind gar nicht erst an die türkische Riviera gekommen. Nach dem Putschversuch und der Verhängung des …
Touristen in der Türkei: Weit weg vom Traumurlaub

Festival in St. Wendel: Magie der Straßenzauberei

Seit fast zwei Jahrzehnten verzaubern Straßenmagier aus aller Welt St. Wendel. Das kostenlose Familien-Festival lockt alljährlich Zehntausende Besucher an - einige …
Festival in St. Wendel: Magie der Straßenzauberei

Wie die Alpen vor 200 Jahren: Das Wanderwunder von Albanien

Die Berge im Norden Albaniens waren lange ein vergessener Winkel, ärmer noch als der Rest des heruntergewirtschafteten Landes. Doch nun wagen sich immer mehr Touristen …
Wie die Alpen vor 200 Jahren: Das Wanderwunder von Albanien

Panoramablick über New York: Parkhügel "The Hills" eröffnet

Seit dem 18. Jahrhundert war Governors Island im Hafen von New York US-Militärbasis. Seit 2003 ist die Insel für die Öffentlichkeit zugänglich und hat sich zum beliebten …
Panoramablick über New York: Parkhügel "The Hills" eröffnet

Kommentare