Halbnackte Frau auf dem T-Shirt, Gips-Büsten, gefälschte Markenware - mit solchen Mitbringseln kann man die Deutschen nicht glücklich machen. Die Mehrheit bevorzugt praktische Souvenirs. Foto: Annette Reuther
+
Halbnackte Frau auf dem T-Shirt, Gips-Büsten, gefälschte Markenware - mit solchen Mitbringseln kann man die Deutschen nicht glücklich machen. Die Mehrheit bevorzugt praktische Souvenirs.

T-Shirt oder Gips-Büsten

Touri-Ramsch: Welche Souvenirs mögen Deutsche?

Tassen mit Brüsten, die gefälschte Prada-Handtasche oder Ray-Ban Sonnenbrille - diese Souvenirs bereiten den Deutschen wenig Freude. Über was wir uns wirklich freuen, zeigt nun eine Umfrage.

Ein T-Shirt mit aufgedruckter Bikini-Frau oder eine künstlich auf antik gemachte Statue: Solche Souvenirs sind bei deutschen Urlaubern ziemlich unbeliebt, das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa Consulere.

Drei Viertel der Befragten (74 Prozent) gaben an, sich nicht über Spaßartikel mit "sexy" Aufdrucken als Mitbringsel zu freuen. Sie kommen etwa in Form von Gläsern, Postkarten oder Kleidungsstücken daher. Fast genauso viele (72 Prozent) haben keine Freude an "Pseudo-Historischem", zum Beispiel Gips-Büsten oder kleinen Statuen. Gefälschte Handtaschen, Brillen oder Parfüms hält ein Großteil (70 Prozent) ebenfalls für unpassend.

Diese Mitbringsel sind beliebt

Doch welche Souvenirs sind beliebt? Laut Umfrage erfreuen sich drei Viertel der Deutschen (73 Prozent) an landestypischem Essen, also etwa Getränken oder Gewürzmischungen. Auch selbstgesammelte Muscheln und Steine (62 Prozent) und Pflegeprodukte wie Seifen und Cremes (56 Prozent) freuen die Mehrheit der Beschenkten.

Im Auftrag des Reiseportals Travelzoo befragte Insa Consulere vom 14. bis 17. August insgesamt 2178 Personen aus Deutschland.

Was Gäste aus Hotels klauen

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

In der Türkei gilt der Ausnahmezustand. Nach dem Putschversuch dürfte die Verunsicherung vieler Touristen nun noch größer werden. Können sie ihren Urlaub kostenlos …
Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Die historische Waldeisenbahn Muskau rollt künftig auf einer neuen Strecke. Die Gleise liegen, die ersten Probefahrten stehen an. Eisenbahnfans müssen sich aber noch …
Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Es gibt Berge, die laden nicht gerade zum Verweilen ein. Anders die Wasserkuppe: Hessen höchster Berg in der Rhön strotzt vor lauter Freizeitmöglichkeiten. Besonders …
Wasserkuppe in Hessen: Ein Berg für Flug- und Freizeitspaß

Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Früher waren Reiseschecks ein gängiges Zahlungsmittel im Urlaub. Mittlerweile ist das anders. Urlauber sollten sich daher vorher informieren, in welchen Ländern …
Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Kommentare