Der Tempel Wat Arun in Bangkok.
1 von 11
Der Tempel Wat Arun in Bangkok.
Das sieben Sterne Hotel Burj Al Arab befindet sich direkt an der Küste Dubais.
2 von 11
Das sieben Sterne Hotel Burj Al Arab befindet sich direkt an der Küste Dubais.
Unberührte Natur, weiße Sandstrände so weit das Auge reicht: Khao Lak in Thailand ist auf jeden Fall eine Reise wert.
3 von 11
Unberührte Natur, weiße Sandstrände so weit das Auge reicht: Khao Lak in Thailand ist auf jeden Fall eine Reise wert.
Hell erleuchten die Lichter die Silhouette der Stadt Singapur bei Einbruch der Dämmerung.
4 von 11
Hell erleuchten die Lichter die Silhouette der Stadt Singapur bei Einbruch der Dämmerung.
Türkisfarbenes Wasser, unberührte Natur: Umgeben von Felsen und Wald befindet sich im thailändischen Kho Samui eine kleine Bucht.
5 von 11
Türkisfarbenes Wasser, unberührte Natur: Umgeben von Felsen und Wald befindet sich im thailändischen Kho Samui eine kleine Bucht.
Ein Paradies für Taucher in Thailand ist die tropische Insel Ko Lanta. Traumhafte Riffe, Grotten und Steilwände mit einer großen Artenvielfalt warten darauf entdeckt zu werden.
6 von 11
Ein Paradies für Taucher in Thailand ist die tropische Insel Ko Lanta. Traumhafte Riffe, Grotten und Steilwände mit einer großen Artenvielfalt warten darauf entdeckt zu werden.
Bora Bora ist ein Atoll, das Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien gehört. Es gilt als eines der exklusivsten und teuersten Reiseziele der Welt.
7 von 11
Bora Bora ist ein Atoll, das Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien gehört. Es gilt als eines der exklusivsten und teuersten Reiseziele der Welt.
Die Bungalows des Hotels in Bora Bora befinden sich inmitten des türkisfarbenen Wassers.
8 von 11
Die Bungalows des Hotels in Bora Bora befinden sich inmitten des türkisfarbenen Wassers.

Top 10 Fernreiseziele

Urlaubsreport: Thailand steht bei Deutschen hoch im Kurs

Dem Schmuddelwetter entfliehen: das wollen viele Deutschen in den Wintermonaten. Die Reise-Website Tripadvisor veröffentlicht die Top 10 Fernreiseziele der Deutschen. Südostasien steht dabei hoch im Kurs.

Weiße Strände, tropische Temperaturen, sieben Sonnenstunden: Danach sehnen sich viele Deutsche in den kalten, verregneten und dunklen Wintermonaten. Nicht verwunderlich also, dass laut dem Winterurlaubsreport der Reise-Website Tripadvisor Strandziele besonders beliebt bei Touristen aus Deutschland sind.

Spitzenreiter ist dabei Thailand. Gründe dafür gibt es viele: weiße Sandstrände, unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis, und das neue Multiple-Entry-Visum, also ein Visum das mehrere Einreisen in das Land ermöglicht. Gleich fünfmal hat es Thailand damit in die Top 10 geschafft.

Tripadvisor hat die beliebtesten Ziele anhand der Suchanfragen auf dem Portal ermittelt.

Die beliebtesten Fernreisezeile deutscher Touristen:

  1. Bankok, Thailand
  2. Dubai, VAE
  3. Khao Lak, Thailand
  4. Singapur, Singapur
  5. Ko Samui, Thailand
  6. Ko Lanta, Thailand
  7. Bora, Bora, Franz. Polynesien
  8. Ko Phangan, Thailand
  9. Miami Beach, USA
  10. Punta Cana, Dom. Republik

tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tauchen im Großen Stechlinsee

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen …
Tauchen im Großen Stechlinsee

Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Der asiatische Kreuzfahrtmarkt boomt. Also kommen viele neue Schiffe 2017 ausschließlich in Fernost zum Einsatz. Aber auch deutsche Kreuzfahrt-Passagiere können sich auf …
Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Spaniens unbekannte Inseln

Mallorca und Ibiza kennt fast jeder. Die Kanarischen Inseln auch. Doch bei Columbretes und Tabarca kommen selbst Spanier ins Grübeln. Dabei haben die beiden recht …
Spaniens unbekannte Inseln

Street-Art-Safari durch das südafrikanische Durban

Durban ist für deutsche Urlauber ein eher unbekanntes Reiseziel. Das "Miami Südafrikas" wirkt etwas in die Jahre gekommen. Street Art und Lifestyle sollen die Stadt zu …
Street-Art-Safari durch das südafrikanische Durban

Kommentare