1 von 8
Der ehemalige Hygieneraum im ehemaligen Untersuchungsgefaengnis "Elwe". Das ehemalige Untersuchungs Gefängnis in Kassel soll zur "documenta 13" (9. Juni bis 16. September 2012) als Hotel genutzt werden.
2 von 8
Sämtliche Räume wurden von der Justizverwaltung ausgeräumt.
3 von 8
Und alle Schlösser entfernt.
4 von 8
Einzelzelle statt Einzelzimmer.
5 von 8
Knastcharakter
6 von 8
Eine Zelle im ehemaligen Untersuchungsgefaengnis "Elwe" in Kassel.
7 von 8
Kassler Gefängnis - der Flur ist schon renoviert. Das Gefaengnis soll zur "documenta 13" (9. Juni bis 16. September 2012) als Hotel genutzt werden.
8 von 8
Die beiden Mieter, Gotthard Fels (l.) und Christopher Posch vor ihrem Hotel.

U-Knast wird Hotel 

Kassel: Ehemaliges Kasseler Gefängnis wird Hotel für documenta-Gäste

Meistgesehene Fotostrecken

Langsamkeit genießen: Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi

Es war ja klar, dass die Radler auf dem Uferweg schneller sind. Aber die Jogger auch? Daran muss man sich als Hausbootkapitän erstmal gewöhnen. Eine Reise auf dem Canal …
Langsamkeit genießen: Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi

EM-Stadt Lille: Ch'ti-Bier und Schwimmbad-Museum

Für die Fußball-EM braucht sich Lille kein Sonderprogramm auszudenken. In der nordfranzösischen Stadt ist alles reichlich vorhanden - vor allem Kultur und Gaumenfreuden …
EM-Stadt Lille: Ch'ti-Bier und Schwimmbad-Museum

DFB-Quartier Evian: Wo das gute Wasser fließt

Die deutsche Nationalmannschaft schlägt während der Fußball-EM in Evian am Genfer See ihr Quartier auf. Der Kurort ist vor allem für sein Mineralwasser berühmt. Das …
DFB-Quartier Evian: Wo das gute Wasser fließt

Fußball trifft Eiffelturm: So feiert die EM-Stadt Paris

Paris ist das Ziel: Wenn in diesem Sommer die besten Fußballmannschaften Europas aufeinandertreffen, wollen sie es alle bis ins Finale in der Hauptstadt schaffen. Die …
Fußball trifft Eiffelturm: So feiert die EM-Stadt Paris

Kommentare