Das Kloster Lorsch steht unter UNESCO-Weltkulturerbe. Foto: Christoph Schmidt
+
Das Kloster Lorsch steht unter UNESCO-Weltkulturerbe. Foto: Christoph Schmidt

Unesco-Welterbe Kloster Lorsch erstmals komplett zugänglich

Ursprünglich war das Kloser Lorsch eine Benediktinerabtei, gegründet im Mittelalter. Seit 1991 ist es Weltkulturerbe der UNESCO. In diesem Jahr werden umfangreiche Arbeiten abgeschlossen.

Berlin (dpa/tmn) - Das Unesco-Welterbe Kloster Lorsch in Südhessen wird 2016 zum ersten Mal mit allen neuen und überarbeiteten Teilen des Areals für Besucher zugänglich sein. Denn nun ist auch die Zehntscheune für das Publikum geöffnet.

Zentraler Punkt des Geländes ist aber der Klosterhügel mit der Königshalle und dem Kloster selbst, erklärt die Tourismusmarketingagentur Hessens. Das Welterbe bietet einen Einblick in das frühmittelalterliche Klosterleben.

Außerdem gibt es mit dem Freilichtlabor Lauresham eine Art Schaudorf, in der das Leben zur Zeit Karl des Großen abgebildet wird. Ein neu angelegter Rundweg führt zu den Überresten des Ursprungsklosters Altenmünster.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baden an der Ostsee: Deutsche Gewässer erreichen 23 Grad

Wer im Sommer keine weite Reise unternehmen möchte, muss auf Badeurlaub nicht verzichten. Auch Nord- und Ostsee erreichen inzwischen angenehme Badetemperaturen.
Baden an der Ostsee: Deutsche Gewässer erreichen 23 Grad

Option Namensänderung: Reise auf Ersatzperson übertragen

Eine gebuchte Reise zu stornieren, fällt den meisten nicht leicht. Zumal bei Pauschalangeboten in der Regel Kosten übrig bleiben. Unter bestimmten Voraussetzungen kann …
Option Namensänderung: Reise auf Ersatzperson übertragen

Auf der A8 bei Stuttgart: Warnung vor Navi-Nutzung

"Bitte links einordnen", tönt es aus dem Navi am Autobahndreieck Leonberg auf Höhe einer Wanderbaustelle. Doch statt zu helfen, kann diese Anweisung sogar für Unfälle …
Auf der A8 bei Stuttgart: Warnung vor Navi-Nutzung

Neues für Urlauber: Kletterpark auf Segelschiff

Wie ein Seemann: In Rochefort eröffnet ein Hochseilgarten auf einem Segelschiff und die berühmte Fregatte "Hermione" kann besichtigt werden. In der Dominikanischen …
Neues für Urlauber: Kletterpark auf Segelschiff

Kommentare