+
 Ein Reiseportal hat nachgefragt, wo die unhöflichsten Leute leben. Deutschland schaffte es unter die Top 10.

Top 10: Die unhöflichsten Gastgeber der Welt 

Im Urlaub kommt es neben dem Wetter, Hotel oder Essen auch auf die Menschen vor Ort an. Ein Reiseportal hat nachgefragt, wo die unhöflichsten Leute leben. Deutschland schaffte es unter die Top 10.

Ungehobelt, schroff oder unmotiviert -  solches Verhalten ist im Urlaub ein absoluter Stimmungskiller. In manchen Ländern ist die Unhöflichkeit besonders Trumpf. Das Reiseportal Skyscanner hat seine User gefragt, in welchem Land die unhöflichsten Leute leben.

Die Deutschen schafften es unter die Top 10. Wer noch mieser ankommt?

Die unhöflichsten Gastgeber der Welt

Top 10: Die unhöflichsten Gastgeber der Welt

Warum einige Nationen so schlecht bewertet werden, liege, laut Onlinebericht von forbes.com, natürlich an kulturellen Unterschieden. Manche Sprachen klingen für fremde Ohren einfach rüpelhaft und hart. Besonders freundlich gelten Brasilien, Karibik und die Philippinen. 

ml

Meistgelesene Artikel

Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen

Frankfurt goes China: Mit der Direktverbindung nach Shenzen baut Deutschlands größter Flughafen seine Reiseziele ins Reich der Mitte aus und steuert nun vier Städte an. …
Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen

Royal Caribbean: Drei neue Kreuzfahrtschiffe

Mit neuen Ozeanriesen rüstet das Unternehmen Royal Caribbean auf. Zu dem kürzlich fertiggestellten und bislang größten Kreuzfahrtschiff der Welt "Harmony of the Seas", …
Royal Caribbean: Drei neue Kreuzfahrtschiffe

Was bedeutet Last-Minute-Urlaub?

Bei "Last-Minute-Urlaub" denkt man vor allem an spontane Reisen zu günstigen Preisen. Aber was erwartet Urlauber bei solchen Angeboten wirklich? Auskunft gibt eine …
Was bedeutet Last-Minute-Urlaub?

Staus aufgrund von Ferienende und Feiertag

Fronleichnam beschert einigen Bundesländern ein verlängertes Wochenende und lockt viele Kurzurlauber auf die Straßen. Außerdem enden in Baden-Württemberg und Bayern die …
Staus aufgrund von Ferienende und Feiertag

Kommentare