+
 Ein Reiseportal hat nachgefragt, wo die unhöflichsten Leute leben. Deutschland schaffte es unter die Top 10.

Top 10: Die unhöflichsten Gastgeber der Welt 

Im Urlaub kommt es neben dem Wetter, Hotel oder Essen auch auf die Menschen vor Ort an. Ein Reiseportal hat nachgefragt, wo die unhöflichsten Leute leben. Deutschland schaffte es unter die Top 10.

Ungehobelt, schroff oder unmotiviert -  solches Verhalten ist im Urlaub ein absoluter Stimmungskiller. In manchen Ländern ist die Unhöflichkeit besonders Trumpf. Das Reiseportal Skyscanner hat seine User gefragt, in welchem Land die unhöflichsten Leute leben.

Die Deutschen schafften es unter die Top 10. Wer noch mieser ankommt?

Die unhöflichsten Gastgeber der Welt

Top 10: Die unhöflichsten Gastgeber der Welt

Warum einige Nationen so schlecht bewertet werden, liege, laut Onlinebericht von forbes.com, natürlich an kulturellen Unterschieden. Manche Sprachen klingen für fremde Ohren einfach rüpelhaft und hart. Besonders freundlich gelten Brasilien, Karibik und die Philippinen. 

ml

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Storno-Gebühren. Umso besser, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis einspringt. Das ist grundsätzlich möglich.
Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Schlechte Nachrichten für alle Backpacker in Australien: Junge Ausländer müssen dort ihre Einkünfte künftig versteuern. Ab 1. Januar werden bei Rucksacktouristen mit …
Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Taschendiebe haben meist bestimmte Vorgehensweisen. Reisende sollten deshalb Wertgegenstände immer möglichst nah bei sich tragen. Wer sein Smartphone oder Portemonnaie …
Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Norwegen-Touristen riskieren viel

Die spektakulären Bergregionen in Norwegen locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dass die Wandertouren auch gefährlich sein können, ist vielen nicht bewusst. …
Norwegen-Touristen riskieren viel

Kommentare