+
Kristallklares Wasser und weißer Strand mit Palmen - das ist Barbados.

Urlaubsreporter: Sechs Bayern auf Barbados

Im Juli hatten wir in unserem Reiseteil den „Traumjob unter Palmen“ ausgeschrieben. Wir suchten Urlaubsreporter für die Karibik. Gewonnen haben sechs Bayern, die die schönsten Ecken von Barbados entdeckt haben.

Die glücklichen Urlaubsreporter sind Gabi und Klaus Hörmann aus Iffeldorf, Daniela Ohla und Christian Unger aus Grabenstätt am Chiemsee und Julia Oberndörfer aus Neukeferloh und ihrem Vater Rolf. Diese sechs Bayern berichten von Barbados.

Das muss man gesehen haben: Die Tipps von Gabi und Klaus

Julia und Rolf testen das kulinarische Angebot der Insel

Daniela und Christian suchten die schönsten Strände

DIE REISE-INFOS

REISEZIEL - Barbados ist die östlichste Insel der Kleinen Antillen. Ihre Süd- und Westküste liegen am karibischen Meer, die Ostund Nordküste am Atlantik. Mit 430 Quadratkilometern ist Barbados halb so groß wie Rügen. Die Insel ist Mitglied im Commonwealth. Hauptstadt ist Bridgetown, Amtsprache Englisch.

Palmen und weißer Strand: Das Urlaubsparadies Barbados

Palmen und weißer Strand: Das Urlaubsparadies Barbados

ANREISE - Mit British Airways über London oder mit Condor ab Frankfurt (montags, ab 22. Dezember auch donnerstags). Hinund Rückticket ab 349 Euro. Im Reisebüro oder www.condor.com.

WOHNEN - Unsere Urlaubstester wohnten im Turtle Beach, Crystal Cove und The House an der (Süd-)Westküste. Alle drei Hotels der Elegant-Gruppe können über Dertour, Meier‘s Weltreisen und FTI gebucht werden. Beispiel: Eine Woche all inclusive im Crystal Cove mit Flug ab 2269 Euro/Pers. (Meier’s Weltreisen).

SEHENSWERT - Barbados war fast 350 Jahre britisch. Viele Dörfer haben englische Namen, Cricket ist Nationalsport und die Hauptstadt Bridgetown wirkt mit Kathedrale, Parlamentsgebäude und dem Fort Willoughby wie ein tropisches Mini-London.

KULINARISCH - Einen Dine- around-Abend durch mehrere renommierte Restaurants kann man für umgerechnet etwa 85 Euro pro Person buchen unter reservations@wiit.net. Dort werden auch Rum-Verköstigungen angeboten.

JEEP-SAFARIS - können ab 35 Euro für Erwachsene und ab 27 Euro für Kinder bei www.islandsafari.bb gebucht werden.

BOOTSAUSFLUG - Schwimmen mit Meeresschildkröten kann z.B. über Tall Ship Cruises (www.tallshipcruises. com) gebucht werden. Besonders witzig und liebevoll wird die Tour von Turtle-Guide Bryan gestaltet. Kontakt per E-Mail unter bryanseale1@hotmail.com.

WEITERE INFOS - bei der Barbados Tourism Authority, www.visitbarbados.de, www.barbados-karibik.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Storno-Gebühren. Umso besser, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis einspringt. Das ist grundsätzlich möglich.
Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Schlechte Nachrichten für alle Backpacker in Australien: Junge Ausländer müssen dort ihre Einkünfte künftig versteuern. Ab 1. Januar werden bei Rucksacktouristen mit …
Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Taschendiebe haben meist bestimmte Vorgehensweisen. Reisende sollten deshalb Wertgegenstände immer möglichst nah bei sich tragen. Wer sein Smartphone oder Portemonnaie …
Die Tricks der Taschendiebe in der Bahn

Norwegen-Touristen riskieren viel

Die spektakulären Bergregionen in Norwegen locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dass die Wandertouren auch gefährlich sein können, ist vielen nicht bewusst. …
Norwegen-Touristen riskieren viel

Kommentare