+
Der Rückreiseverkehr sorgt in mehreren Bundesländern für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen auf den Autobnahnen.

Ferienende

Volle Autobahnen - Rückreiseverkehr sorgt für Staus

In drei Bundesländern gehen die Ferien zu Ende - dadurch kommt es in diesen Regionen zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Vor allem aus den Wintersportgebieten ist mit Rückreiseverkehr zu rechnen. Am Sonntag flaut der Verkehr bereits wieder ab.

München - Das Ferienende in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen sorgt am Wochenende vom 8. bis 10. Januar für volle Autobahnen. Vor allem am Samstag rechnet der ADAC mit lebhaftem Verkehr aus den Wintersportgebieten der Alpen und der Mittelgebirge.

Für den Sonntag sagt der Auto Club Europa (ACE) nur leichteren Rückreiseverkehr am Nachmittag voraus. Allenfalls kleinere Staus könnten Tagesausflügler in Richtung Skigebiete verursachen. Mit Verkehrsbehinderungen müssen Autofahrer in beiden Richtungen auf folgenden Autobahnen rechnen:

A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg
A 2 Dortmund - Hannover - Berlin
A 3 Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau
A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
A 5 Hattenbacher Dreieck - Karlsruhe - Basel
A 6 Metz/Saarbrücken - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Hamburg - Hannover - Kassel - Würzburg - Füssen/Reutte
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 24 Hamburg - Berlin
A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
A 81 Stuttgart - Singen
A 93 Inntaldreieck - Kufstein
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 96 München - Lindau

Mit starkem Verkehrsaufkommen muss vor allem am Samstag auf den Transitrouten in Österreich, der Schweiz und in Italien gerechnet werden. Auf der A2 Gotthardautobahn sind vor dem Tunnel Staus und Blockabfertigung wahrscheinlich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gerichtsurteil: Fährfahrt ist keine Pauschalreise

Verbraucher aufgepasst: Eine Fahrt mit der Fähre zum Urlaubsort oder auf dem Rückweg nach Hause wird in der Regel nicht als Pauschalreise beurteilt werden. Das hat …
Gerichtsurteil: Fährfahrt ist keine Pauschalreise

26 Grad Wassertemperatur: Baden auf Mallorca

Die Ferienzeit neigt sich so langsam dem Ende und in einigen Bundesländern hat die Schule schon wieder angefangen. Wer trotzdem noch Zeit für einen Urlaub und Lust auf …
26 Grad Wassertemperatur: Baden auf Mallorca

In der Krise: Touristen meiden Ägypten 

Viele Hotels in Ägypten müssen schließen. Die Gäste bleiben aus. Vor allem russische Touristen fliegen kaum noch ans Rote Meer.
In der Krise: Touristen meiden Ägypten 

Mallorca: Deutsche klauen Sand und verkaufen ihn im Netz

Immer mehr Deutsche bringen Sand aus Mallorca mit und verkaufen diesen auf Ebay. Dabei ist schon die Mitnahme von Strandsand gesetzlich verboten. Jetzt wehren sich …
Mallorca: Deutsche klauen Sand und verkaufen ihn im Netz

Kommentare