Blick von der Ponte dell&#39Accademia auf die Gallerie dell&#39Accademia (l) am Canal Grande, im Hintergrund die Kirche Santa Maria della Salute, aufgenommen. Foto: Jens Kalaene
+
Blick von der Ponte dell'Accademia auf die Gallerie dell'Accademia (l) am Canal Grande, im Hintergrund die Kirche Santa Maria della Salute, aufgenommen. Foto: Jens Kalaene

Von Talentshows und Elektromotoren

Wer gerne singt, kann sich auf einer Costa-Kreuzfahrt beweisen. Die "Sea Spirit" hat ein neues Direktziel. Der Start einer Kreuzfahrt in Venedig scheint beliebt zu sein.

Costa sucht Gesangstalente an Bord

Die Reederei Costa Crociere bietet auf ihren Kreuzfahrten ab April 2016 das Unterhaltungsprogramm "The Voice of the Sea". Es ist angelehnt an die weltweit erfolgreiche Talentshow "The Voice", bei der neue Gesangskünstler entdeckt werden. Die Gäste an Bord der Costa-Schiffe werden ermutigt, an dem Wettbewerb auf See teilzunehmen und sich am Ende unter Mithilfe von Gesangstrainern dem Publikum zu präsentieren, erklärt Costa. Dieses wählt den Gewinner.

" Sea Spirit" fährt von Spitzbergen direkt nach Franz-Josef-Land

Das Expeditionskreuzfahrtschiff "Sea Spirit" steuert im Juli 2016 auf direktem Weg von Spitzbergen Franz-Josef-Land an. Man habe eine Sondergenehmigung bekommen, erklärt Poseidon Expeditions. Denn Reisen nach Franz-Josef-Land unterliegen strengen Regeln: Normalerweise seien Fahrten dorthin nur nach Anlauf eines russischen Hafens wie Murmansk möglich.

Zodiac-Schlauchboote bei Hapag-Lloyd bekommen Elektromotoren

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten hat die Zodiacflotte der Expeditionsschiffe "Hanseatic" und "Bremen" mit Elektromotoren ausgerüstet. Die für Anlandungen genutzten Schlauchboote sollen dadurch umweltfreundlicher werden, erklärte die Reederei. Die beiden Kreuzfahrtschiffe fahren etwa in der Antarktis und auf dem Amazonas.

Venedig als Abfahrtshafen für Kreuzfahrten besonders beliebt

Venedig ist bei deutschen Kreuzfahrt-Urlaubern als Abfahrtshafen besonders beliebt. Die Stadt an der Adria wurde 2015 von den Kunden des Kreuzfahrtportals Dreamlines am häufigsten als Ausgangspunkt für eine Seereise gewählt. Kiel landete bei den deutschen Gästen auf Platz zwei - vor Genua, Hamburg und Las Palmas auf Gran Canaria, so Dreamlines.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großbritannien per Bahn: Interrail auch nach Brexit möglich

Wer eine Bahnreise quer durch Großbritannien geplant hat, kann dafür weiterhin das Interrail-Angebot nutzen. Daran ändert auch das Brexit-Referendum nichts.
Großbritannien per Bahn: Interrail auch nach Brexit möglich

Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

Die Türkei und der Tourismus - lange Zeit waren sie perfekte Partner. Dann aber häuften sich die Negativschlagzeilen. Nun bleiben die Urlauber aus, die Hoteliers und …
Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

Neues von Thomas Cook: Premium-Fokus und Fernziele

Der Reiseveranstalter Thomas Cook geht mit der neuen Marke Thomas Cook Signature in den kommenden Winter - und will damit ein reiner Premiumanbieter werden. Was können …
Neues von Thomas Cook: Premium-Fokus und Fernziele

Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Tolle Nachrichten für Vogelfreunde: Im zentralamerikanischen Costa Rica gibt es eine neue Route mit Beobachtungspunkten. Und auf diesen Routen sind nicht nur die Vögel …
Vogelbeobachtung: Neue Route in Costa Rica

Kommentare