Stadtansicht von Ueckermünde mit dem Hafen an der Uecker. Im Hintergrund links ist der erhalten gebliebene Schlossturm des Renaissance-Schlosses zu sehen. Foto: Stefan Sauer
+
Stadtansicht von Ueckermünde mit dem Hafen an der Uecker. Im Hintergrund links ist der erhalten gebliebene Schlossturm des Renaissance-Schlosses zu sehen. Foto: Stefan Sauer

Vorpommern bewirbt sich als Kulturtourismus-Modellregion

Vorpommern will den Tourismus weiter ankurbeln. Deshalb haben sich Tourismusverband mit Transnationales Netzwerk Odermündung e.V. für eine Ausschreibung vom Bund beworben.

Greifswald (dpa) - Vorpommern will Modellregion für Kulturtourismus im ländlichen Raum werden. Der Tourismusverband Vorpommern hat sich eigenen Angaben zufolge gemeinsam mit dem Transnationalen Netzwerk Odermündung e.V. für das vom Bund geförderte Vorhaben beworben.

Bundesweit gingen laut Deutschem Tourismusverband 77 Bewerbungen ein. Aus diesen würden drei Modellregionen ausgewählt, die maßgeschneiderte Beratung beim Ausbau des Kulturtourismus erhalten sollen.

In Vorpommern gebe es bereits jetzt viele kulturelle Orte, die gleichzeitig touristische Kotenpunkte darstellen, sagte die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Vorpommern, Fanny Holzhüter. Dazu zählten das Schloss Bröllin, der Skulpturenpark Katzow, Feste und Festivals auf der Burg Klempenow, der Kulturspeicher Ueckermünde, die Opernale und die alljährliche Künstler-Aktion "Kunst:Offen".

Förderprogramm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Eine der wichtigsten Einnahmequellen Griechenlands droht zu versiegen: Der Tourismus leidet unter den vielen Krisen weltweit. In mancher Hinsicht jedoch profitieren die …
Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Ryanair hat einige Änderungen bekannt gegeben. So müssen Eltern künftig Plätze für sich und ihre Kinder reservieren. Zudem fallen im Oktober Flüge nach Rom aus. Dafür …
Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Wer seinen Urlaub plant, sollte sich rechtzeitig Gedanken um seine Reisekasse machen. Fragen dazu beantworteten bei unserer Telefonaktion die beiden Bankexperten Andreas …
Sommerferien: Tipps für das Bezahlen im Urlaub

Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, prüft Verbindungen und Abfahrtszeiten gern per Smartphone. Schwierig wird die Abfrage jedoch, wenn etwa im U-Bahnhof kein WLAN-Netz …
Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Kommentare