Qantas
+
Qantas-Maschine muss wegen Wasserrohrbruch umkehren.

Regen an Bord

Wasserrohrbruch 10.000 Meter über den Wolken

Fluggäste auf einem Qantas-Flug von Los Angeles nach Melbourne sind richtig nass geworden: Wasser tropfte in 10.000 Metern Flughöhe auf die Passagiere in der Economy Class.

Das Wasser floss aus der im Oberdeck gelegenen Business-Klasse durch die Deckenverkleidung in die Economy-Klasse, wie Passagiere an Bord des Airbus A380 mit Handy-Kameras dokumentierten. Auch die Treppe verwandelte sich in einen fließenden Bach. Betroffen war eine Trinkwasserleitung.

Der Pilot entschloss sich zur Umkehr. Die Maschine war zu diesem Zeitpunkt seit einer Stunde in der Luft und in 10.000 Metern Flughöhe über dem Pazifischen Ozean, wie bei NBC News online zu lesen ist. Demnach berichteten auch ängstliche Passagiere, dass das Flugpersonal einige elektrische Funktionen ausschalten musste.

Qantas sprach von einem „Leck“ in der Trinkwasserleitung. „Das hat die Sicherheit des Fluges nicht beeinträchtigt“, beteuerte die Fluggesellschaft. Die Passagiere wurden umgesetzt.

Top 10: die beliebtesten Flughäfen der Welt

Top 10: die beliebtesten Flughäfen der Welt

dpa/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub im eigenen Land: Bayern liebstes Urlaubsziel der Deutschen

Deutschland wird als Reiseziel immer beliebter. Zwei von drei Deutschen machen Urlaub im eigenen Land. Das beliebteste Bundesland mit Abstand: Der Freistaat Bayern.
Urlaub im eigenen Land: Bayern liebstes Urlaubsziel der Deutschen

Ich packe meinen Rucksack: Checkliste für Wanderungen

Wanderungen können wunderbar entschleunigen. Wer seinen Rucksack packt, um in die Berge zu ziehen, sollte allerdings nicht nur an Entspannung denken, sondern auch an ein …
Ich packe meinen Rucksack: Checkliste für Wanderungen

Airline-News: Internet und neue Flugziele

In Lufthansa-Maschinen kann man künftig surfen. Wow Air fliegt nach New York. Und Condor nimmt Malta, Porto Santo, Samos und Volos ins Visier.
Airline-News: Internet und neue Flugziele

Mallorca: Touristensteuer ist in Kraft

Mallorca erwartet dieses Jahr eine Rekord-Saison. Im Sommer wird der Ballermann wie nie zuvor aus allen Nähten platzen. Nun ist auch die umstrittene Touristensteuer in …
Mallorca: Touristensteuer ist in Kraft

Kommentare