Einfach einmal gar nichts machen - und sich verwöhnen lassen: Das wünschen sich Gäste eines Wellnessurlaubs. Foto: Wellness-Hotels & Resorts/ Niv Abootalebi
+
Einfach einmal gar nichts machen - und sich verwöhnen lassen: Das wünschen sich Gäste eines Wellnessurlaubs. Foto: Wellness-Hotels & Resorts/ Niv Abootalebi

Wellnessurlauber bevorzugen Hotels nur für Erwachsene

Viel Ruhe und Entspannung - das ist für viele Wellnessreisende das Wesentliche ihres Urlaubs. Ein Hotel, in dem Kinder herumtoben, ist dafür wohl nicht der geeignete Ort. Das fanden zumindest viele Kunden einer Touristik-Gruppe, die dazu befragt wurden.

Berlin (dpa/tmn) - Viele Wellnessurlauber würden Adult-Only-Hotels bevorzugen. Das geht aus einer Kundenbefragung der Gruppe Wellness-Hotels & Resorts und des Online-Reiseanbieters Beauty24 hervor, die anlässlich der Reisemesse ITB (Publikumstage 12. und 13. März) vorgestellt wurde.

Demnach sagten 59 Prozent, ein Wellnesshotel nur für Erwachsene eher zu buchen als ein normales Wellnesshotel. Die meisten (66 Prozent) verbringen den Wellnessurlaub mit dem Partner, rund 19 Prozent mit Freunden. Und jeder Zehnte (10 Prozent) macht den Wellnessurlaub alleine. Nur 5 Prozent gehen mit der Familie in einen Wellnessurlaub.

Wer einen solchen Urlaub macht, wünscht sich als Angebote vor allem Techniken zum aktiven Entspannen (52 Prozent). 40 Prozent möchten wieder lernen, einfach einmal gar nichts zu tun. 17 Prozent wünschen sich künstlerische Kurse, rund jeder Zehnte (10 Prozent) philosophische Angebote.

An der Online-Befragung nahmen im Januar und Februar 2016 2358 wellnessaffine Gäste und für die Hoteliersumfrage 99 Partnerhotels von beauty24 und Wellness-Hotels & Resorts teil.

Reisemesse ITB

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Früher waren Reiseschecks ein gängiges Zahlungsmittel im Urlaub. Mittlerweile ist das anders. Urlauber sollten sich daher vorher informieren, in welchen Ländern …
Reiseschecks: Nicht mehr überall akzeptiert

Straßensperrungen: Waldbrände in Kalifornien

Waldbrände in Kalifornien verhindern einige Reise-Routen. Wer derzeit in dem US-Bundesstaat unterwegs ist, sollte sich darauf einstellen, dass es auf verschiedenen …
Straßensperrungen: Waldbrände in Kalifornien

Nur bis 430 Euro: Diese Grenzen gelten beim Zoll

Wer kostbare Gegenstände wie Schmuck oder Elektronik aus dem Urlaub mitbringt, sollte unbedingt auf die Zollgrenzen achten. Hier gibt es je nach Verkehrsweg und …
Nur bis 430 Euro: Diese Grenzen gelten beim Zoll

Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

In der Türkei gilt der Ausnahmezustand. Nach dem Putschversuch dürfte die Verunsicherung vieler Touristen nun noch größer werden. Können sie ihren Urlaub kostenlos …
Ausnahmezustand Türkei: Was das für Urlauber bedeutet

Kommentare