+
Skifahrer steht auf dem Brockengipfel im Harz. Im Hintergrund ist die Wurmbergschanze bei Braunlage (Niedersachsen) zu sehen, die aus den Wolken ragt.

Wetteralarm im Harz: Nationalpark sperrt Loipen

Oderhaus -  Zu viel Schnee: Wegen der großen Schneelast auf den Bäumen hat der Nationalpark Harz am Mittwoch alle Langlauf-Loipen im niedersächsischen Teil des Mittelgebirges gesperrt.

Im Harz liegt inzwischen soviel Schnee, dass es für Wintersportler gefährlich werden kann.

Durch neue Schneefälle laste inzwischen so viel Gewicht auf den Baumkronen, dass eine Gefährdung der Skitouristen durch herabstürzende Äste nicht mehr ausgeschlossen sei, sagte ein Sprecher. Bereits am Montag hatten auch die niedersächsischen Landesforsten dringend vor dem Betreten der Wälder gewarnt.

Infos im Internet: www.nationalpark-harz.de

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beste Kreuzfahrtschiffe gekürt

Sie liegen ungeschlagen an der Spitze im Ranking des "Berlitz Cruising & Cruise Ships Guide 2017" von Douglas Ward: die "Europa 2" von Hapag-Lloyd Cruises.
Beste Kreuzfahrtschiffe gekürt

Preisrunde bei der Bahn: Wen es trifft und wen nicht

Die Bahn erhöht im Dezember die Preise auch im Fernverkehr. Pendler und Spontanfahrer sind von der Anhebung insgesamt stärker betroffen als der Durchschnitt. Es gibt …
Preisrunde bei der Bahn: Wen es trifft und wen nicht

Leserreise nach Marokko: Auf den Spuren von Kinoklassikern

Es ist das Hollywood Nordafrikas: In Marokko entstanden Kinoklassiker. Auch Alfred Hitchcock hat das Land vor 60 Jahren als Drehort entdeckt. Mit Sonnenklar.TV und …
Leserreise nach Marokko: Auf den Spuren von Kinoklassikern

Tower Bridge bis Jahresende für den Verkehr gesperrt

Eine wichtige Verkehrsader in London wird demnächst nicht mehr zur Verfügung stehen: Die Tower Bridge, die den Stadtbezirk Tower Hamlets mit dem Stadtteil Southwark …
Tower Bridge bis Jahresende für den Verkehr gesperrt

Kommentare