+
Per Gewinnspiel können Interessierte doch noch nach Südafrika zur Fußball-WM.

WM-Reporter für Südafrika gesucht

München - Wer noch schnell zur Fußball-WM nach Südafrika fliegen will, sollte schnell ein kleines Video drehen, und sich damit beim Reiseveranstalter L'tur bewerben. Der verlost eine Reise.

Noch bis 4. Juni können sich Fußballbegeisterte für eine fünftägige Reise zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Südafrika bewerben. Via Facebook sucht L'tur einen WM-Reporter.

Wer mitmachen will, lädt ein kurzes Video (maximal 45 Sekunden) bei Facebook hoch und hofft auf die Gnade der Netzgemeinschaft und der Jury. Abflug für den Gewinner ist der 11. Juni. Mit einer Begleitperson fliegt der WM-Reporter nach Südafrika und berichtet für den Reiseveranstalter live über Facebook vom Fußball-Spektakel.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hapag-Lloyd Cruises: Zwei neue Expeditionsschiffe

Eine Kreuzfahrt in der Arktis oder Antarktis ist für viele Urlauber eine echte Once-in-a-lifetime-Reise. Die Reederei Hapag-Lloyd Cruises hat nun zwei neue Schiffe für …
Hapag-Lloyd Cruises: Zwei neue Expeditionsschiffe

China-Visum: Alter Reisepass manchmal notwendig

Wer zeitnah nach China einreisen möchte, muss mit größeren Sicherheitsmaßnahmen rechnen. Anlass dafür ist der nächste G20-Gipfel, der Anfang September in Hangzhou …
China-Visum: Alter Reisepass manchmal notwendig

Wieder möglich: Pauschalreisen nach Scharm el Scheich

Mit den Airlines kehren die Reiseanbieter zurück: Knapp ein Jahr nach der Streichung der Direktflüge von Deutschland nach Scharm el Scheich ist es nun bald wieder …
Wieder möglich: Pauschalreisen nach Scharm el Scheich

20 Meter über dem Boden: Neuer Baumwipfelpfad an der Saar

Die Saarschleife gilt als Wahrzeichen des Saarlandes. Jetzt können Kletterer sie neu in den Blick nehmen: von dem frisch eröffneten Baumwipfelpfad oberhalb eines …
20 Meter über dem Boden: Neuer Baumwipfelpfad an der Saar

Kommentare