+
Per Gewinnspiel können Interessierte doch noch nach Südafrika zur Fußball-WM.

WM-Reporter für Südafrika gesucht

München - Wer noch schnell zur Fußball-WM nach Südafrika fliegen will, sollte schnell ein kleines Video drehen, und sich damit beim Reiseveranstalter L'tur bewerben. Der verlost eine Reise.

Noch bis 4. Juni können sich Fußballbegeisterte für eine fünftägige Reise zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Südafrika bewerben. Via Facebook sucht L'tur einen WM-Reporter.

Wer mitmachen will, lädt ein kurzes Video (maximal 45 Sekunden) bei Facebook hoch und hofft auf die Gnade der Netzgemeinschaft und der Jury. Abflug für den Gewinner ist der 11. Juni. Mit einer Begleitperson fliegt der WM-Reporter nach Südafrika und berichtet für den Reiseveranstalter live über Facebook vom Fußball-Spektakel.

mm

Meistgelesene Artikel

Mallorca macht mobil: Schilder gegen Saufgelage und mehr Polizei

Vor dem erwarteten Rekord-Touristen-Ansturm in diesem Sommer erhöht Mallorca seine Sicherheitsvorkehrungen.
Mallorca macht mobil: Schilder gegen Saufgelage und mehr Polizei

Von Sylt bis Bodensee: Deutsche Badegewässer sind sauber

Ungetrübter Schwimmspaß erwartet Badefreunde im Sommer an den meisten deutschen Flüssen und Seen. Auch ins Mittelmeer können Urlauber vielerorts bedenkenlos hüpfen. Aber …
Von Sylt bis Bodensee: Deutsche Badegewässer sind sauber

Urlaub an der Westküste: Kurkarte soll zum Busticket werden

Wer an den Westküsten Schleswig-Holsteins Urlaub mit Kurkarte macht, hat bald voruassichtlich Grund zur Freude: Mit der Karte soll es in Zukunft auch möglich sein, mit …
Urlaub an der Westküste: Kurkarte soll zum Busticket werden

Mittelmeer erwärmt sich: Badetemperaturen weltweit

Urlauber müssen nun nicht mehr Fernziele ansteuern, um ins warme Meerwasser tauchen zu können. Auch an der türkischen Mittelmerküste ist nun baden ohne Frösteln möglich.
Mittelmeer erwärmt sich: Badetemperaturen weltweit

Kommentare