1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. EHC München

DEL Playoffs 2016: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian weiß

Kommentare

Der Titelverteidiger: Die Adler Mannheim sicherten sich den Meistertitel 2015.
Der Titelverteidiger: Die Adler Mannheim sicherten sich den Meistertitel 2015. © picture alliance / dpa

München - Die Playoffs 2016 in der DEL stehen an, Eishockey pur! Diese Spiele werden live übertragen und so sehen Sie sie live im TV und im kostenlosen Live-Stream.

Für Eishockey-Fans läuft nun die schönste Jahreszeit: Die Playoff-Zeit! Natürlich auch 2017 wieder: Wir erklären Termine, Regeln, Spielplan und Ergebnisse der DEL-Playoffs. Hier erfahren Sie, welche Playoffs-Spiele Sie live im TV und im Stream verfolgen können!

Alle zwei bis drei Tage duellieren sich die qualifizierten Mannschaften der DEL in den Serien um den Einzug in die nächste Runde und schließlich um den Meistertitel 2016. Zehn Mannschaften treten an, um den großen Henkelpott zu gewinnen, darunter auch der Hauptrunden-Sieger EHC Red Bull München und der Titelverteidiger Adler Mannheim, der sich gerade noch als Tabellen-Zehnter qualifizieren konnte.

Den Meisterschafts-Modus der Playoffs gibt es in Deutschland seit 1981 und er stammt ursprünglich aus den USA. Die Playoffs in der DEL haben spezielle Regeln, die Sie in unserem Special einmal detailliert nachlesen können. Dort finden Sie auch den gesamten Spielplan der diesjährigen Playoffs. 

Für die Fans ist dabei besonders interessant, welche Partien der Playoffs in der DEL live im TV oder via Live-Stream übertragen werden. Seit 2012 kommen die Anhänger wieder in den Genuss eines Live-Spiels im Free-TV pro Woche. In den Playoffs wird das noch besser, denn dann flitzen die Kufen-Cracks alle zwei bis drei Tage über die Bildschirme. Wann welches Spiel wo und wie übertragen wird, erfahren Sie hier in unserem TV-Guide.

Die Playoffs 2016 der DEL live im TV

Seit 2012 ist ServusTV, der österreichische Privatfernsehsender mit Sitz in Wals-Siezenheim, der TV-Partner der DEL. Seither überträgt der Sender jeweils sonntags ein ausgewähltes Top-Spiel der höchsten Liga im deutschen Eishockey live und in voller Länge. Zu den Playoffs wird dies deutlich ausgeweitet, sodass ServusTV an jedem Spieltag in den Playoffs eine Partie live überträgt. Es kann aber auch eine Konferenz-Schaltung zwischen mehreren Partien ausgestrahlt werden. ServusTV ist in mehreren deutschen digitalen Kabelnetzen zu empfangen, darunter DVB-T, Kabel, Satellit und IPTV. Das Signal wird in Standardauflösung oder HD ausgestrahlt.

Grundsätzlich beginnt die Übertragung der Spiele in den DEL Playoffs 2016 auf ServusTV um 19:15 Uhr, der Spielbeginn ist 19:30 Uhr. Ausnahme bilden Partien an Sonn- und Feiertagen, die um 14:30 Uhr beginnen. Dann startet ServusTV um 14:10 Uhr. Als Moderatoren führen abwechselnd Hans Finger, Konstantin Klostermann, Gerhard Leinauer und Holger Speckhahn durch die "Servus Hockey Night", als Kommentatoren der Spiele melden sich Patrick Bernecker, Jan Lüdeke und Sebastian Schwele. ServusTV verfügt zudem über ein fünfköpfiges Experten-Team. Dazu gehören Hans Zach, Andreas Renz, Sven Felski, Erich Goldmann und Florian Keller.

Die Playoffs 2016 der DEL im kostenlosen Live-Stream

Im Gegensatz zur Hauptrunde ist der zweite Inhaber von Live-Bewegtbild-Rechten Laola1.tv in den DEL Playoffs nur noch vereinzelt vertreten. Ausgewählte können auch auf dieser Plattformübertragen werden, beispielsweise bei Konferenzen. Der Internetsender bietet zumeist aber nur noch Highlights auf seiner Plattform an.

Dennoch kommen die Eishockey-Fans in den Genuss von legalen Live-Streams, denn ServusTV bietet seine Übertragungen als kostenlosen Live-Stream in HD-Qualität auf seiner Webseite an.

Die Playoffs 2016 der DEL: Diese Spiele werden übertragen

ServusTV entscheidet meist kurzfristig, welche Partie(n) an den Spieltagen live übertragen werden. Unsere Tabelle verschafft Ihnen stets den aktuellen Überblick, welche Spiele der DEL Playoffs 2016 wann live im TV oder Live-Stream zu sehen sind.

SenderSendebeginnRunde der PlayoffsDiese Partie wird übertragen
ServusTVMi, 09.03., 19:15 Uhr1. Runde, Spiel 1Kölner Haie - Adler Mannheim
ServusTVFr, 11.03., 19:15 Uhr1. Runde, Spiel 2Konferenz:Adler Mannheim - Kölner HaieStraubing Tigers - ERC Ingolstadt
Laola1.tvFr, 11.03., 19:15 Uhr1. Runde, Spiel 2Adler Mannheim - Kölner Haie
ServusTVSo, 13.03., 14.10 Uhr1. Runde, Spiel 3Kölner Haie - Adler Mannheim
ServusTVDi, 15.03., 19:15 UhrViertelfinale, Spiel 1Eisbären Berlin - Kölner Haie
ServusTVFr 18.03., 19:15 UhrViertelfinale, Spiel 2Thomas Sabo Ice Tigers - Iserlohn Roosters
ServusTVSo, 20.03., 14:10 UhrViertelfinale, Spiel 3Grizzlys Wolfsburg - Düsseldorfer EG
ServusTVDi, 22.03., 19:15 UhrViertelfinale, Spiel 4Straubing Tigers - EHC Red Bull München
ServusTVDo, 24.03., 19:15 UhrViertelfinale, Spiel 5Konferenz:EHC Red Bull München - Straubing Tigers & Iserlohn Roosters - Thomas Sabo Ice Tigers
Laola1.tvDo, 24.03., 19:15 UhrViertelfinale, Spiel 5Iserlohn Roosters - Thomas Sabo Ice Tigers
ServusTVSa, 26.03., 17:15 UhrViertelfinale, Spiel 6Konferenz:Kölner Haie - Eisbären Berlin & Thomas Sabo Ice Tigers - Iserlohn Roosters
ServusTVMo, 28.03., 14:10 UhrViertelfinale, Spiel 7Eisbären Berlin - Kölner Haie
ServusTVMi, 30.03., 19:15 UhrHalbfinale, Spiel 1EHC Red Bull München - Kölner Haie
ServusTVFr, 01.04., 19:15 UhrHalbfinale, Spiel 2Thomas Sabo Ice Tigers - Grizzlys Wolfsburg
ServusTVSo, 03.04., 14:10 UhrHalbfinale, Spiel 3EHC Red Bull München - Kölner Haie
ServusTVDi, 05.04., 19:15 UhrHalbfinale, Spiel 4Thomas Sabo Ice Tigers - Grizzlys Wolfsburg
ServusTVMi, 06.04., 18:45 UhrHalbfinale, Spiel 4Kölner Haie - EHC Red Bull München
ServusTVFr, 08.04., 19:15 UhrHalbfinale, Spiel 5Konferenz:EHC Red Bull München - Kölner Haie & Grizzlys Wolfsburg - Thomas Sabo Ice Tigers
Laola1.tvFr, 08.04., 19:25 UhrHalbfinale, Spiel 5Grizzlys Wolfsburg - Thomas Sabo Ice Tigers
ServusTVSo, 10.04., 14:10 UhrHalbfinale, Spiel 6Thomas Sabo Ice Tigers - Grizzlys Wolfsburg
ServusTVFr, 15.04., 19:15 UhrFinale, Spiel 1EHC Red Bull München - Grizzlys Wolfsburg
ServusTVSo, 17.04., 14:10 UhrFinale, Spiel 2Grizzlys Wolfsburg - EHC Red Bull München
ServusTVDi, 19.04., 19:15 UhrFinale, Spiel 3EHC Red Bull München - Grizzlys Wolfsburg
ServusTVFr, 22.04., 19:15 UhrFinale, Spiel 4Grizzlys Wolfsburg - EHC Red Bull München
ServusTVSo, 24.04., 14:10 UhrFinale, Spiel 5*EHC Red Bull München - Grizzlys Wolfsburg *
ServusTVDi, 26.04., 19:15 UhrFinale, Spiel 6*Grizzlys Wolfsburg  - EHC Red Bull München*
ServusTVDo, 28.04., 19:15 UhrFinale, Spiel 7*EHC Red Bull München - Grizzlys Wolfsburg *

*Live-Übertragung, falls Spiel erforderlich

Die Playoffs 2016 der DEL live im Radio

Die Playoffs der DEL finden auch in anderen Medien einige Beachtung. So werden einige Radiostationen in Einblendungen von den Partien beichten. Vor allem die Fans der Teams, die einen Radiosender als Partner oder Sponsor haben, dürfen auf Live-Übertragungen hoffen. Andere Mannschaften aus der DEL bieten Fan-Radios an, so auch der EHC Red Bull München. Radio Oberwiesenfeld berichtet im Internet von fast allen Partien der Red Bulls live und in voller Länge.

Die Playoffs 2016 der DEL bei uns im Live-Ticker

Auf unserem Portal bleiben speziell die Fans des EHC Red Bull München auf dem Laufenden. Von allen Partien des Hauptrunden-Siegers bieten wir Live-Ticker an in denen Sie stets hautnah dabei sind und nichts verpassen. Auch, wenn der EHC nicht im TV übertragen wird und/oder wenn kein Internet-Radio zur Verfügung steht.

Die Final-Serie zwischen dem EHC Red Bull München und den Grizzlys Wolfsburg

Am Freitag, 22. April, kann der EHC Red Bull München die Meisterschaft klar machen. Wir berichten den gesamten Tag über im Ticker und sind beim Spiel live vor Ort in Wolfsburg: Grizzlys Wolfsburg - EHC Red Bull München

Spiel 1: EHC Red Bull München - Grizzlys Wolfsburg 2:1 nach Overtime

Spiel 2: Grizzlys Wolfsburg - EHC Red Bull München 4:5

Spiel 3: EHC Red Bull München - Grizzlys Wolfsburg 4:1

Die Halbfinal-Ticker zum Nachlesen

Spiel 1: EHC Red Bull München gegen Kölner Haie

Spiel 2: Kölner Haie gegen EHC Red Bull München

Spiel 3: EHC Red Bull München gegen Kölner Haie

Spiel 4: Kölner Haie gegen EHC Red Bull München

Spiel 5: EHC Red Bull München gegen Kölner Haie

Die Viertelfinal-Ticker zum Nachlesen

Spiel 1: EHC München gegen Straubing Tigers

Spiel 2: Straubing Tigers gegen EHC München

Spiel 3: EHC München gegen Straubing Tigers

Spiel 4: Straubing Tigers gegen EHC München

Spiel 5: EHC München gegen Straubing Tigers

Florian Weiß

Auch interessant

Kommentare