Transfer-Coup des SC Riessersee: Lubor Dibelka kehrt zurück

Da haben die rund 70 Fans beim Fanstammtisch des Eishockey-Zweitligisten SC Riessersee abre mächtig gestaunt: Plötzlich stand ein alter Bekannter - ihr Held der Spielzeit 11/12 - in der Türe: Lubor Dibelka. Die tschechische Scoringmaschine kehrt nach einem Jahr bei DEL-Club EHC München zum SCR zurück.

Rubriklistenbild: © merkur-online

Auch interessant

Kommentare