+
Demichelis wird den FC Malaga voraussichtlich verlassen

Schuster verliert Abwehrchef

Demichelis vor Wechsel in die Heimat

Buenos Aires - Bernd Schuster muss bei seinem neuen Verein FC Malaga wohl endgültig ohne Abwehrchef Martin Demichelis planen. Der Ex-FC-Bayern-Star will zurück in die Heimat.

Der ehemalige Münchner Bundesliga-Profi, dessen Vertrag beim spanischen Erstligisten ausläuft, steht vor einem Wechsel zu seinem Ex-Verein River Plate. „Wir haben mit ihm gesprochen, er will zu uns“, sagte Ramon Diaz, Trainer des argentinischen Traditionsklubs aus Buenos Aires: „Jetzt warten wir die Verhandlungen ab.“ Demichelis (32) soll zuvor von Malaga ein neuer Dreijahresvertrag angeboten worden sein.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ancelotti vor Wolfsburg-Spiel: PK im Live-Ticker

München - Drei Punkte sind Pflicht für den FC Bayern beim Heimspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg. Trainer Carlo Ancelotti tritt am Mittag vor die Presse und …
Ancelotti vor Wolfsburg-Spiel: PK im Live-Ticker

Ismael hofft vor Bayern-Spiel: „Das kann ein Vorteil sein“

Wolfsburg - Vor dem Heimspiel des FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg sind die Vorzeichen klar verteilt wie lange nicht. Die Niedersachsen glauben aber weiter an den …
Ismael hofft vor Bayern-Spiel: „Das kann ein Vorteil sein“

Schlecht für FC Bayern? BVB hat offenbar Geheim-Deal mit Real Madrid

München - Zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund wurden zuletzt einige Transfers abgewickelt. Anscheinend war Real Madrid über jeden Deal vorab informiert.
Schlecht für FC Bayern? BVB hat offenbar Geheim-Deal mit Real Madrid

Ribéry findet RB Leipzig gut

München - Bei Franck Ribéry könnte es in dieser Saison kaum besser laufen. Auch über die Konkurrenz aus Leipzig freut er sich. In der Champions League sieht er gute …
Ribéry findet RB Leipzig gut

Kommentare