1 von 10
1. Vater: Iomar do Nascimento, besser bekannt als Mazinho, war auch Fußballer und wurde 1994 mit Brasilien Weltmeister.
2 von 10
2. Bruder: Rafael Alcántara, genannt Rafinha, ist jünger als er und wurde vom FC Barcelona an Celta de Vigo ausgeliehen.
3 von 10
3. Freundin: Thiago ist mit dem Model Julia Vigas liiert. Sie lebt mit ihm in München.
4 von 10
4. Tattoo: Seinen rechten Arm ziert die Tätowierung eines Jungen, der unter einem Sternenhimmel am Strand spielt – mit einem Fußball natürlich.
5 von 10
5. Jugend: Chelsea wollte ihn, Barca bekam ihn. Mit 14 wechselte Thiago in die La Masia.
6 von 10
6. Transfer: Thiago verzichtete auf zwei Millionen Euro Gehalt, um zum FCB wechseln zu können.
7 von 10
7. Nationalmannschaft: Thiago ist zwar in Italien geboren, spielt aber für die spanische Nationalelf.
8 von 10
8. Berater: Thiago wird von Pep Guardiolas Bruder Pere vertreten.

Bayern-Star

Seine Freundin, sein Tattoo: Zehn Fakten zu Thiago

München - Thiago Alcantára wechselte im Sommer 2013 zum FC Bayern. Hier lesen Sie zehn Fakten über den Spanier.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Atléti vom FCB besiegt: „Keine Punkte, kein Stolz“

München - Der FC Bayern hat am Dienstagabend gegen Atlético Madrid gewonnen. Wie die internationale Presse über den Sieg berichtete:
Atléti vom FCB besiegt: „Keine Punkte, kein Stolz“

FC Bayern besiegt Atlético: Vier Zweier, zwei Vierer

München - Es war ein Sieg für die Ehre: Der FC Bayern hat am Dienstagabend das letzte Spiel der Gruppenphase der Champions League gegen Atlético Madrid gewonnen. Den …
FC Bayern besiegt Atlético: Vier Zweier, zwei Vierer

Atléti-Stars bibbern im Münchner Nebel: Bilder des Abschlusstrainings

München - Am Dienstagabend gilt‘s für den FC Bayern. Dann nämlich spielen die Münchner in der Champions League gegen Atlético Madrid. Hier sehen Sie die Bilder vom …
Atléti-Stars bibbern im Münchner Nebel: Bilder des Abschlusstrainings

Bayern schlägt Mainz: Ein Einser, vier Zweier

München - Der FC Bayern hat am Freitagabend im Kampf um die Tabellenspitze vorgelegt. Beim FSV Mainz 05 siegten die Münchner mit 3:1. Nach einem Fehlstart und dem …
Bayern schlägt Mainz: Ein Einser, vier Zweier

Kommentare