+
Robert Lewandowski wird laut Michael Zorc den BVB verlassen.

Zeitpunkt angeblich noch offen 

Zorc: Lewandowski wird Vertrag nicht verlängern

München - Der Abschied von Stürmer Robert Lewandowski bei Borussia Dortmund steht fest, nur der Zeitpunkt ist noch offen. Das sagte jetzt BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Der Pole werde seinen Vertrag beim Double-Sieger nicht verlängern, bestätigte Sportdirektor Michael Zorc am Mittwoch beim Pay-TV-Sender Sky vor dem Viertelfinale des DFB-Pokals beim FC Bayern München. Die Frage sei, ob Lewandowski schon diesen Sommer oder erst mit Ende seines Kontrakts im kommenden Jahr wechseln werde.

Zuletzt hatte der Berater des 24-Jährigen angekündigt, dass Lewandowski ein Angebot der Dortmunder zur Vertragsverlängerung nicht annehmen werde. Lewandowski wird mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Ticker: So lief der Tag nach dem Atlético-Aus

München - Der Albtraum für alle Fans ist wahr geworden: Der FC Bayern ist wieder mal im Halbfinale der Champions League gescheitert. Wir berichten über alle News und …
Ticker: So lief der Tag nach dem Atlético-Aus

Hummels zu FCB-Wechsel: "Noch ist nichts entschieden"

Dortmund - Medienberichten zufolge schien der Wechsel von Mats Hummels zum FC Bayern eigentlich schon in trockenen Tüchern. In einem Fan-Video erklärte der …
Hummels zu FCB-Wechsel: "Noch ist nichts entschieden"

Falls Hummels-Deal scheitert: FC Bayern hat Plan B

München - Der nächste Bayern-Coach bastelt bereits an seinem Kader und will das Abwehrzentrum unbedingt verstärken. Offenbar steht ein ehemaliger Spieler Ancelottis hoch …
Falls Hummels-Deal scheitert: FC Bayern hat Plan B

So sehen die Fans die Ära Pep Guardiola

München - Auch im dritten Anlauf gelang Pep Guardiola mit dem FC Bayern nicht der Einzug ins CL-Finale. Wir haben Sie gefragt, wie Sie die Amtszeit des Katalanen beim …
So sehen die Fans die Ära Pep Guardiola

Kommentare