+
Bayern München plant nicht weiter mit Center Jared Homan. Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, wird der 30-jährige US-Amerikaner nicht an den weiteren Trainingseinheiten sowie dem anstehenden Trainigslager teilnehmen.

"Aus sportlicher Sicht"

München sortiert Homan aus

München - Bayern München plant nicht weiter mit Center Jared Homan. Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, wird der 30-jährige US-Amerikaner nicht an den weiteren Trainingseinheiten sowie dem anstehenden Trainigslager teilnehmen.

Homan war im November 2011 an die Isar gewechselt.

„In Anbetracht unserer ambitionierten Ziele haben wir nach der vergangenen Saison jede Spielerposition genauestens analysiert und entschieden, dass wir uns vor allem unter den Körben verstärken müssen“, sagte Geschäftsführer Marko Pesic. Das sei durch die Verpflichtung von John Bryant und Yassin Idbihi bereits gelungen.

„Wir haben Jared Homan bereits vor zwei Monaten offen in unsere Pläne eingeweiht und sind zu dem gemeinsamen Entschluss gekommen, dass ihm aus sportlicher Sicht bei anderen Vereinen bessere Perspektiven geboten werden können“, so Pesic weiter.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Killerinstinkt? Manche Spieler lernen das nicht“

Die Niederlage in Bonn saß tief bei den Basketballern des FC Bayern - in Frankfurt fordert der Trainer nun eine Reaktion ein. Doch ein Problem sitzt in den Köpfen
„Killerinstinkt? Manche Spieler lernen das nicht“

Mentaltraining für die Ferne

München - Hinter FCB-Coach Sasa Djordjevic und seinem Team liegen anstrengende Tage. Die bittere BBL-Pleite gegen Bonn am Dienstag musste verarbeitet werden. Schließlich …
Mentaltraining für die Ferne

Fehlersuche nach der zweiten Niederlage

München - Die Bayern sind nach der Niederlage in Bonn auf Fehlersuche. Das wollen Barthel & Co. nun ändern.
Fehlersuche nach der zweiten Niederlage

Bayern verlieren in Bonn!

Bonn - Das war so nicht geplant. Die Bayern kassierten am Dienstag ihre zweite BBL-Niederlage in Bonn.
Bayern verlieren in Bonn!

Kommentare