Ein Screenshot der Seite

43-Jähriger "Fußballgott" ist Internet-Kult

München - Neues aus der Abteilung "Skurrile Internet-Fundstücke": Auf der bekannten Webseite Transfermarkt.de ist ein skurriler Spieler zu sehen.

Transfermarkt.de gilt als eine Art Kartei für Profi-Fußballer in Europa und der ganzen Welt. Dort findet man öfter mal Spieler, die man gar nicht kennt. Und sogar einen, der gar nicht existiert.

Zufällig ist unsere Redaktion auf diesem Profil gelandet. Es zeigt einen 43-jährigen, linksfüßigen Rechtsaußen, der gleich zwei Staatsbürgerschaften besitzt: die von Nauru und die von Palau. Der Mann wurde auf den Marshallinseln geboren und ist zuletzt vom slowenischen Klub NK Korotan Prevalje nach Deutschland zum SV Förste gewechselt.

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Sogar ein Fragebogen ist angelegt. "Wäre ich ein Auto, dann ... tu ich Hupen wie die Oma von Dieter Eilts." ist da zu lesen und auch: "Was ich unbedingt noch lernen möchte, ist ... einen Halogenstrahler zu schreiben ohne Bayern München zu erwähnen."

Offensichtlich handelt es sich um ein Test-Profil. Eine Anfrage unserer Redaktion bei den Betreibern der Seite blieb unbeantwortet. Klar ist: Das Profil existiert schon länger, mindestens seit 2010. Und: Fans im Internet schmunzeln immer wieder darüber.

Dynamo Tresen - Juventus Urin: Die besten Namen für Thekentruppen

Dynamo Tresen - Juventus Urin: Die besten Namen für Thekentruppen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Berlin - Im größten Leak der Sportgeschichte will „Der Spiegel“ nach eigenen Angaben massive Steuerhinterziehungen und Korruption im europäischen Profifußball aufgedeckt …
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Bayern nach Sieg in Mainz wieder oben

Zumindest für eine Nacht steht der FC Bayern wieder dort, wo sie sich selbst sehen: an der Spitze der Fußball-Bundesliga. Gegen Mainz 05 gab es ein 3:1. Doch bereits am …
Bayern nach Sieg in Mainz wieder oben

FC Bayern vorläufig wieder Tabellenführer

Mainz (dpa) - Der FC Bayern München hat zumindest vorübergehend wieder die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga übernommen. Das Team von Carlo Ancelotti gewann am …
FC Bayern vorläufig wieder Tabellenführer

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Berlin - Hannover holt gegen Heidenheim gleich zweimal einen Rückstand auf. Mit 3:2 entscheiden sie das Verfolgerduell für sich. Karlsruhe kann erneut nicht punkten. …
Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Kommentare