Doping-Trick

Hürdenläufer mit Plastik-Penis erwischt

Rom - Dem italienischen Langläufer Devis Licciardi droht sein kreativer Versuch, eine Dopingkontrolle zu umgehen, zum Verhängnis zu werden.

Der 27-Jährige wurde nach einem Rennen am vergangenen Sonntag im süditalienischen Molfetta zur Kontrolle gebeten, dabei entdeckten die Ärzte einen mit sauberem Urin gefüllten Plastikpenis bei Licciardi. Das berichtet die italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport. Licciardi soll am kommenden Donnerstag zu dem Vorfall vernommen werden. Sollte sich ein Dopingverdacht bestätigen, droht ihm eine zweijährige Sperre.

Der Läufer hatte in den vergangenen Jahren mittelmäßige Resultate geliefert. In diesem Jahr war er jedoch stark verbessert aufgetreten und damit ins Visier der Ermittler von Italiens Olympischem Komitee (CONI) geraten.

Die größten Doping-Skandale der Sportgeschichte

Die größten Doping-Skandale der Sportgeschichte

sid

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anti-Doping-Experte Sörgel kritisiert Jagd auf Medaillen

Berlin - Fritz Sörgel attackiert die deutsche Spitzensportförderung. Für den Pharmakologen ist die aktuelle Ausrichtung mit dem Anti-Doping-Kampf kaum vereinbar.
Anti-Doping-Experte Sörgel kritisiert Jagd auf Medaillen

Olympia-Medaillengewinner: Dopingkontrolle im Urlaub

Playa Granada - Deutsche Sportler müssen jederzeit mit Dopingkontrollen rechnen. Das erlebte nun Patrick Hausding am eigenen Leib. Der Wasserspinger bekam im Urlaub …
Olympia-Medaillengewinner: Dopingkontrolle im Urlaub

Formel-1-Rennen in Brasilien: Veranstalter verärgert

São Paulo - Die Veranstalter des Formel-1-Rennens in Brasilien haben verärgert auf die Zweifel des Automobil-Weltverbands FIA am Grand Prix im kommenden Jahr reagiert.
Formel-1-Rennen in Brasilien: Veranstalter verärgert

Kerber kassiert erste Niederlage als Nummer eins der Welt

Wuhan - Auf den ersten Sieg als Nummer eins im Damen-Tennis folgte für Angelique Kerber gleich die erste Niederlage. Das Marathon-Match gegen Petra Kvitova in Wuhan …
Kerber kassiert erste Niederlage als Nummer eins der Welt

Kommentare