+
Dirk Nowitzki (l.) war gegen die Clippers kaum zu stoppen.

Mavericks setzen Aufholjagd fort

Nowitzki glänzt - Dallas siegt

Dallas - Angeführt von einem glänzend aufgelegten Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks ihre Aufholjagd in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA fortgesetzt.

Die Texaner kamen am Dienstag (Ortszeit) beim 109:102 nach Verlängerung gegen die Los Angeles Clippers zum dritten Sieg in Serie. Nowitzki glänzte mit seiner Saisonbestleistung von 33 Punkten, allein in der Verlängerung erzielte der deutsche Nationalspieler die ersten acht Punkte für die Mavs in Serie.

In der Western Conference entwickelt sich damit ein Dreikampf um den achten und letzten Playoff-Platz, den aktuell noch die Los Angeles Lakers mit 36 Siegen und 35 Niederlagen halten. Utah Jazz und Dallas (beide 35/36) folgen aber direkt dahinter. Weiter geht es für Dallas mit zwei Heimspielen gegen die Indiana Pacers am Donnerstag und zwei Tage später gegen die Chicago Bulls.

Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verstappen uneinsichtig: Vorwürfe "eine große Lüge"

Spa-Francorchamps - Der für seine Fahrweise kritisierte Formel-1-Pilot Max Verstappen (Red Bull) hat mit deutlichen Worten gegen seine Kontrahenten Sebastian Vettel und …
Verstappen uneinsichtig: Vorwürfe "eine große Lüge"

Rosberg überrascht von "Super-Bonus"-Hamilton

Spa-Francorchamps - Nico Rosberg wollte diesen Sieg einfach nur genießen. Viel Zeit bleibt aber nicht. Sonntag steht das nächste Duell mit Aufholwunder Lewis Hamilton an.
Rosberg überrascht von "Super-Bonus"-Hamilton

Mutko bezeichnet McLaren-Report als "gefälscht"

Moskau - Russlands Sportminister Witali Mutko hat den McLaren-Report als "gefälscht" bezeichnet und will zum juristischen Gegenschlag ausholen.
Mutko bezeichnet McLaren-Report als "gefälscht"

Sieger-Gen mit Crash-Gefahr – Sorge wegen Verstappen

Für Max Verstappen dürfte der Auftritt in Belgien ein Nachspiel haben. Die Kollegen sind wütend und auch besorgt. Sie haben Redebedarf. Der 18 Jahre alte Shootingstar …
Sieger-Gen mit Crash-Gefahr – Sorge wegen Verstappen

Kommentare