"Sky" sendet die Formel 1 weitere drei Jahre

Unterföhring - Der Bezahlsender Sky wird die Formel 1 auch in den kommenden drei Jahren übertragen. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt.

 Die Vertragsverlängerung mit der Formula One Group und Geschäftsführer Bernie Ecclestone gilt einschließlich der Saison 2015. Die Live-Berichterstattung umfasst wie gewohnt das komplette Grand-Prix-Wochenende. Der Saisonstart mit dem dreimaligen Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) erfolgt am 17. März in Australien. Derzeit stehen 18 Rennen fest, geplant sind 20.

Die schönsten Rennfahrerfrauen

PS-Schönheiten: Die heißen Frauen der Rennfahrer

sid

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von der Badekur auf die Laufstrecke

Erding - Der Erdinger Stadtlauf ist für sämtliche Altersgruppen ein Highlight im Sportkalender. Am Sonntag waren die Jüngsten gerade mal drei Jahre alt, der Älteste 79. …
Von der Badekur auf die Laufstrecke

Zwei große Siege

St. Wolfgang – Die Wolfganger Ringer gewannen auch auch ohne Schwergewichtler. Der Nachwuchs bejubelt den ersten Erfolg über den VfB Hallbergmoos.
Zwei große Siege

Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"

München - Sie ist die aktuelle Weltranglistenerste: Angelique Kerber. Mit der tz sprach sie über ihren neu erlangten Ruhm, Journalisten-Fragen und den Kerber-Tennis-Boom.
Kerber im tz-Interview: "Ich wollte den Druck - jetzt habe ich ihn"

Golflegende Arnold Palmer ist tot

Pittsburgh - Er brachte den Golfsport in den 1960er dem Massenpublikum näher. „The King“ nannten ihn seine zahlreichen Fans. Nun ist Arnold Palmer im Alter von 87 Jahren …
Golflegende Arnold Palmer ist tot

Kommentare