"Sky" sendet die Formel 1 weitere drei Jahre

Unterföhring - Der Bezahlsender Sky wird die Formel 1 auch in den kommenden drei Jahren übertragen. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt.

 Die Vertragsverlängerung mit der Formula One Group und Geschäftsführer Bernie Ecclestone gilt einschließlich der Saison 2015. Die Live-Berichterstattung umfasst wie gewohnt das komplette Grand-Prix-Wochenende. Der Saisonstart mit dem dreimaligen Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) erfolgt am 17. März in Australien. Derzeit stehen 18 Rennen fest, geplant sind 20.

Die schönsten Rennfahrerfrauen

PS-Schönheiten: Die heißen Frauen der Rennfahrer

sid

Rubriklistenbild: © dapd

Meistgelesene Artikel

THW Kiel sichert sich Teilnahme an Final 4 in Köln

Barcelona - Der THW Kiel hat das Endrundenturnier in der Handball-Champions-League erreicht. Trotz einer Niederlage im Rückspiel gegen Barcelona.
THW Kiel sichert sich Teilnahme an Final 4 in Köln

Zverev verpasst Endspiel in München, Thiem zu stark

München - Alexander Zverev schnuppert gegen den Österreicher Dominic Thiem nur im ersten Satz an seinem ersten ATP-Finale.
Zverev verpasst Endspiel in München, Thiem zu stark

Rossberg holt die Pole in Russland, Vettel Zweiter

Sotschi - Deutsche Dominanz im Qualifying zum Großen Preis von Russland: Nico Rosberg holte sich die Pole, Vettel kam auf den zweiten Platz, wird aber fünf Plätze …
Rossberg holt die Pole in Russland, Vettel Zweiter

ATP-Turnier: Kohlschreiber im Halbfinale von München

München - Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Tennisturnier von München ins Halbfinale eingezogen.
ATP-Turnier: Kohlschreiber im Halbfinale von München

Kommentare