1 von 9
Viel Grund zum Feiern gab’s eigentlich nicht. Für die Stimmung auf der Weihnachtsfeier hätte sich die Löwen einen anderen Ausgang im Spiel gegen Regensburg gewünscht. Trainer Alexander Schmidt sah in der Partie beim Tabellenletzten ein „Schlüsselspiel, um an der Spitze dran zu bleiben. Dafür war der Punkt zu wenig, da wir den Abstand nicht entscheidend verkürzen konnten“. Dementsprechend gedrückt war die Atmosphäre am Sonntag Abend.
2 von 9
Nach der grauen Tristesse auf dem Rasen setzten zumindest Patricia mit Ehemann Necat Aygün und Melanie mit Freund Maximilian Nicu ein optisches Highlight.
3 von 9
Schmidt ließ sich von seiner Lebensgefährtin Sabine Griesshammer trösten.
4 von 9
Grigoris Makos (l.) mit Marin Tomasov.
5 von 9
Gil Vallori mit Gipsy Schneider, der Ehefrau von Präsident Dieter Schneider.
6 von 9
Gipsy und Dieter Schneider mit Löwen-Geschäftsführer Robert Schäfer (l.).
7 von 9
Die junge Garde: Markus Ziereis, Bobby Wood und Stefan Wannenwetsch.
8 von 9
Ismael Blanco mit Ehefrau Maricell und Töchter Catahrina (re) und Angelina.

Die Löwen feiern Weihnachten

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Löwen-Amateure gegen FC Bayern II: Das kleine Derby in Bildern

Am Sonntag hat der TSV 1860 II die Amateure des FC Bayern im Grünwalder Stadion empfangen. Die Bilder der Partie gibt's hier.
Löwen-Amateure gegen FC Bayern II: Das kleine Derby in Bildern

Viele 3er: Bilder und Noten von den Löwen beim KSC

Karlsruhe - Bei tropischen Temperaturen gastierte der TSV 1860 am Samstag im Wildpark beim KSC. Hier sehen Sie Bilder und Noten.
Viele 3er: Bilder und Noten von den Löwen beim KSC

Eine 1 und zwei 2er: Last-Minute-Löwen sind weiter

Die Löwen wollten es offenbar unbedingt richtig spannend machen. Gegen den KSC kamen sie durch ein Tor in letzter Minute weiter. Bilder und Noten.
Eine 1 und zwei 2er: Last-Minute-Löwen sind weiter

Achtung, Bundesliga: Diese Stars sind noch zu haben

Noch bis zum 31. August dürfen Vereine neue Spieler verpflichten. Erst dann schließt nämlich das Transferfenster. Und einige echte Schmankerl sind noch zu haben. Was …
Achtung, Bundesliga: Diese Stars sind noch zu haben

Kommentare