1 von 16
Die 1860-Frauen halten sich eher im Hintergrund. Die meisten lassen sich nur bei speziellen Ereignissen wie dem Wiesn-Besuch vor den Fotografen blicken. Wir zeigen Ihnen einige der Schönen, die sich bereits gezeigt haben.
2 von 16
NECAT AYGÜN: Der Abwehrrecke ist mit Patricia verheiratet
3 von 16
Der Größenunterschied ist kein Problem für die beiden
4 von 16
GABOR KIRALY: Seine Ehefrau Zsanett ließ sich den "Evita"-Besuch nicht entgehen.
5 von 16
Der Ungar fühlt sich in München sichtlich wohl
6 von 16
KAI BÜLOW: Der Löwen-Führungsspieler ist in festen Händen. Antje heißt seine Herzensdame.
7 von 16
DANIEL BIEROFKA: Leider war der Ex-Kapitän oft verletzt. Wenn es ihm mal wieder schlecht ging, baute ihn Ehefrau Nicole wieder auf.
8 von 16
Die Bierofkas auf dem Weg zum Grillen im Löwenstüberl

Die Spieler- und Funktionärsfrauen des TSV 1860

Die Spieler- und Funktionärsfrauen des TSV 1860

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ribamar taucht erneut bei 1860 auf: Bilder

München - Nein, der Transfer wurde immer noch nicht als vollzogen gemeldet. Aber Samba-Talent Ribamar tauchte am Donnerstag erneut an der Grünwalder Straße auf.
Ribamar taucht erneut bei 1860 auf: Bilder

Löwen-Training am Donnerstag: Olic und Co. schwitzen für den Saisonstart

München - Der TSV 1860 trainiert am Donnerstag-Vormittag in einer ersten Einheit für die neue Saison. Im Anschluss wurde Neuzugang Ivica Olic präsentiert. Am Nachmittag …
Löwen-Training am Donnerstag: Olic und Co. schwitzen für den Saisonstart

15 Zugänge fix! Die Neu-Löwen zum Durchklicken

München - 15 Zugänge beim TSV 1860 stehen schon fest. Darunter befinden sich auch Rückkehrer sowie Nachwuchsspieler, die jetzt bei den Profis dabei sind: der Überblick.
15 Zugänge fix! Die Neu-Löwen zum Durchklicken

Umbau am 1860-Trainingsgelände: So weit sind die Arbeiten

München - Die Bauarbeiten sind in vollem Gange: Das Löwen-Trainingsgelände an der Grünwalder Straße in Untergiesing bekommt einen neuen Rasen. Der Kunstrasen ist …
Umbau am 1860-Trainingsgelände: So weit sind die Arbeiten

Kommentare