+
Lena Dürr fuhr einen guten Slalom-Wettbewerb in Maribor.

Weltmeisterin Shiffrin siegt

Dürr überraschend Fünfte beim Slalom in Maribor

Maribor - Völlig überraschend hat Lena Dürr dem Deutschen Skiverband mit Rang fünf beim Weltcup in Maribor die beste Slalom-Platzierung der Saison beschert.

Eine Woche nach dem WM-Torlauf in den USA gelang auch der zweiten WM-Fahrerin Maren Wiesler ein gutes Rennen. Sie kam in Slowenien auf Platz zwölf. Die anderen Deutschen verpassten das Finale der besten 30 Fahrerinnen.

Den Sieg holte sich Weltmeisterin Mikaela Shiffrin. Die US-Amerikanerin distanzierte Veronika Velez Zuzulova aus der Slowakei um 1,03 Sekunden. Dritte wurde Sarka Strachova aus Tschechien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Pistenwechsel: Neureuther „zuversichtlich“ für weitere Rennen

Val d'Isère - Nach einem enttäuschenden 16. Platz beim ersten Riesenslalom der Weltcup-Saison ist das deutsche Ski-Ass Felix Neureuther für die folgenden Rennen …
Nach Pistenwechsel: Neureuther „zuversichtlich“ für weitere Rennen

Olympia-Bewerbung? Studie soll bei Entscheidung helfen

Innsbruck - Eine Machbarkeitsstudie soll Tirol bei der Entscheidung über eine Bewerbung von Innsbruck für die Olympischen Winterspiele 2026 helfen.
Olympia-Bewerbung? Studie soll bei Entscheidung helfen

Mittermüller: „Die Sehne eines Toten rettete mich”

München - Snowboarderin Silvia Mittermüller ist verletzungsgeplagt wie kaum eine andere Athletin. Jetzt aber half ihr die Schienbeinsehne eines Toten oder besser gesagt …
Mittermüller: „Die Sehne eines Toten rettete mich”

So schnitt Rebensburg beim ersten Super-G der Saison ab

Lake Louise - Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg hat beim ersten Super-G der Saison im kanadischen Lake Louise einen ordentlichen sechsten Rang belegt.
So schnitt Rebensburg beim ersten Super-G der Saison ab

Kommentare