+
Jenny Wolf.

Eisschnelllauf-Königin

Jenny Wolf verabschiedet

Berlin - Eis-Königin Jenny Wolf ist am Samstag stimmungsvoll verabschiedet worden.

Beim Eisschnelllauf-Weltcup bereiteten die Zuschauer in Berlin der fünfmaligen Weltmeisterin und Olympia-Zweiten ein emotionales „Adé“. Bereits zum Abschluss der Olympia-Saison hatte die Berlinerin ihren Abschied von den Eisbahnen verkündet.

Den Sommer verbrachte sie mit einem Praktikum in Sachen Sport- und Bildungsmanagement. Derzeit lebt die bekennenden Hobby-Sportlerin in Kanada. „Mein Mann ist dort von der Bundeswehr zu einer Weiterbildung. Ich bin mitreisende Ehefrau und nutze die Chancen, mich in Kanada ebenfalls weiterzubilden“, sagte die siebenmalige Weltrekordlerin, die in ihrer Karriere 61 Weltcupsiege verbuchte und damit nach der Erfurterin Gunda Niemann-Stirnemann (98) und Bonnie Blair (USA/69) erfolgreichste Frau der Welt im Weltcup ist.

Gleichfalls verabschiedet wurden am Samstag durch DESG-Präsident Gerd Heinze die Mittelstrecklerin Monique Angermüller aus Berlin und Teamläufer Robert Lehmann aus Erfurt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kombination: Frenzel und Rydzek führen DSV-Staffel zum Sieg

Lillehammer - Das DSV-Team hat den Weltcup im norwegischen Lillehammer für sich entschieden. Den Vorsprung nach dem Springen brachte die Staffel um Olympiasieger Eric …
Kombination: Frenzel und Rydzek führen DSV-Staffel zum Sieg

Skilanglauf: Deutsche Langläufer beim Sprint-Weltcup chancenlos

Lillehammer - Die deutschen Skilangläufer sind im Sprint noch nicht richtig in Tritt. Sandra Ringwald und Sebastian Eisenlauer überstanden die Qualifikation, schieden …
Skilanglauf: Deutsche Langläufer beim Sprint-Weltcup chancenlos

Ski-Alpin: König Svindal ist wieder da - Sander startet gut

Val d'Isère - Aksel Lund Svindal zeigt bei seinem Comeback im alpinen Weltcup eine beeindruckende Leistung und wird Zweiter. Auch Andreas Sander startet vielversprechend …
Ski-Alpin: König Svindal ist wieder da - Sander startet gut

Blickpunkt Pyeongchang

Zurzeit sind die deutschen Schlittensportler in Nordamerika im Einsatz, doch der wichtigste Termin der Weltcup-Saison steht ganz am Ende an. Dann lernen die Athleten die …
Blickpunkt Pyeongchang

Kommentare