+
Skistar im Ruhestand: Maria Höfl-Riesch.

Titelkämpfe in Vail und Beaver Creek

Ski-WM: Höfl-Riesch tippt auf Rebensburg und Neureuther

Vail - Maria Höfl-Riesch tippt auf Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther als Ski-Weltmeister bei den alpinen Titelkämpfen in Vail und Beaver Creek.

„Im Super-G könnte Vicky Rebensburg den Thron besteigen, sie ist in den Speeddisziplinen super drauf“, verkündete Höfl-Riesch vor der WM-Eröffnungsfeier am Montag. Mit Blick auf den Herren-Slalom meinte die inzwischen zurückgetretene dreifache Olympiasiegerin: „Ganz klar, wen ich dort auf dem Siegerpodest ganz oben sehe: Felix Neureuther, er fährt eine grandiose Saison.“ Ihrer langjährigen Freundin Lindsey Vonn aus den USA traut Höfl-Riesch, die die WM als TV-Expertin beobachtet, den Abfahrtstitel zu.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mittermüller: „Die Sehne eines Toten rettete mich”

München - Snowboarderin Silvia Mittermüller ist verletzungsgeplagt wie kaum eine andere Athletin. Jetzt aber half ihr die Schienbeinsehne eines Toten oder besser gesagt …
Mittermüller: „Die Sehne eines Toten rettete mich”

So schnitt Rebensburg beim ersten Super-G der Saison ab

Lake Louise - Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg hat beim ersten Super-G der Saison im kanadischen Lake Louise einen ordentlichen sechsten Rang belegt.
So schnitt Rebensburg beim ersten Super-G der Saison ab

Freund in Klingenthal nur Elfter - Domen Prevc siegt

Klingenthal - Skisprung-Weltmeister Severin Freund (Rastbüchl) hat beim Heim-Auftritt in Klingenthal nur Platz elf belegt und damit die Führung im Gesamtweltcup …
Freund in Klingenthal nur Elfter - Domen Prevc siegt

Kombination: Frenzel gelingt Doppelsieg in Lillehammer

Lillehammer - Kombinations-Olympiasieger Eric Frenzel hat beim Weltcup in Lillehammer einen Doppelsieg gefeiert.
Kombination: Frenzel gelingt Doppelsieg in Lillehammer

Kommentare