+
Lindsey Vonn stürzte beim Super-G in Andorra schwer.

Italienerin siegt in Andorra

Schwerer Sturz: Lindsey Vonn verletzt sich beim Super-G

Soldeu - Ski-Star Lindsey Vonn ist beim Super-G von Soldeu in Andorra gestürzt und hat sich dem Augenschein nach verletzt. Der Sieg geht nach Italien, Viktoria Rebensburg hat Pech.

Nach einem womöglich folgenschweren Sturz von Lindsey Vonn (USA) hat Ski-Rennläuferin Federica Brignona aus Italien im dichten Schneetreiben den Weltcup-Super-G in Soldeu im Kleinstaat Andorra gewonnen. Während Vonn nach einem eher harmlos aussehenden Ausrutscher mit einem Rettungsschlitten abtransportiert werden musste, gelang Brignone der zweite Weltcupsieg nach ihrem Erfolg beim Riesenslalom zum Saisonauftakt im österreichischen Sölden. Sie siegte vor Laurenne Ross (USA/+0,13 Sekunden) und Tamara Tippler (Österreich/0,37).

Viktoria Rebensburg hatte nach der langen Unterbrechung durch die Bergung von Lindsey Vonn wegen des Neuschnees keine Chance mehr auf eine Spitzenplatzierung: Sie belegte Rang sieben und war damit noch die beste Läuferin aus der benachteiligten Spitzengruppe. "Ich habe gedacht, ich komme nicht mehr an", sagte Rebensburg dem ZDF, "ich habe das Maximum herausgeholt, mehr war nicht drin."

sid

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So schnitt Rebensburg beim ersten Super-G der Saison ab

Lake Louise - Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg hat beim ersten Super-G der Saison im kanadischen Lake Louise einen ordentlichen sechsten Rang belegt.
So schnitt Rebensburg beim ersten Super-G der Saison ab

Freund in Klingenthal nur Elfter - Domen Prevc siegt

Klingenthal - Skisprung-Weltmeister Severin Freund (Rastbüchl) hat beim Heim-Auftritt in Klingenthal nur Platz elf belegt und damit die Führung im Gesamtweltcup …
Freund in Klingenthal nur Elfter - Domen Prevc siegt

Kombination: Frenzel gelingt Doppelsieg in Lillehammer

Lillehammer - Kombinations-Olympiasieger Eric Frenzel hat beim Weltcup in Lillehammer einen Doppelsieg gefeiert.
Kombination: Frenzel gelingt Doppelsieg in Lillehammer

Ihle knapp am Podest vorbei, Pechstein und Co. Fünfte

Astana - Licht und Schatten bei Sprinter Nico Ihle, Achtungserfolg für Patrick Beckert auf der Langstrecke: Die deutschen Eisschnellläufer haben beim Weltcup in Astana …
Ihle knapp am Podest vorbei, Pechstein und Co. Fünfte

Kommentare