+
Auf der Suche nach seiner Form: Gregor Schlierenzauer wartet noch auf den ersten Top-Ten-Platz der Saison.

"Abstand gewinnen"

Skisprung-Star Schlierenzauer legt Pause ein

Innsbruck - Gregor Schlierenzauer zieht sich zumindest für die kommenden Station aus dem Skisprung-Weltcup zurück. Damit ist der Österreicher in guter Gesellschaft.

Auch interessant

Kommentare