+
Mikko Kokslien (NOR), Jason Lamy Chappuis (FRA) und Fabian Riessle (GER) lieferten sich einen Kopf-an-Kopf-Rennen.

Staffel Zweiter, Rießle Dritter

Starke Kombinierer mit empfindlichen Niederlagen

Ramsau - Die deutschen Kombinier blieben auch in den letzten Weltcup-Rennen des Jahres in der absoluten Weltspitze, sind aber rund zwei Monate vor der WM längst nicht mehr unangefochten.

Auch interessant

Kommentare